Ernährungstipps für den Mann

Der Mann von heute legt deutlich mehr Wert auf die Ernährung als noch die letzte Generation. Männer möchten fit, vital und voller Power bis ins hohe Alter sein. Auf der einen Seite gehört Sport dazu und auf der anderen Seite sollte Mann auf seine Ernährung achten. Auch wenn Männer das in der Zwischenzeit akzeptieren, gibt es immer noch Probleme bei der Umsetzung. Nachfolgend ein paar Tipps, wie Mann das oben erwähnte Ziel spielend leicht erreichen kann. 

 

Der kleine Unterschied zwischen Mann und Frau

 

Es ist bewiesen, dass Männer im Gegensatz zu den Frauen alles lieben, was mit Fleisch zu tun hat. Frauen genießen öfter den Salat oder das frische Gemüse, während Mann zu Steak und Co. greift. Schaut man sich den jährlichen Pro-Kopf-Verbrauch an, dann wird schnell klar, woran es bei den Männern hapert.


Weniger Gemüse
weniger Obst
mehr Speisefette und -öle
mehr Fleisch und Wurst 
deutlich mehr Alkohol

 

Frauen ernähren sich besser als Männer

 

Dank der besseren Ernährung werden Frauen im Schnitt 7 Jahre älter als die männlichen Geschlechtsgenossen. Würden Männer zum Beispiel mehr Gemüse mit den sekundären Pflanzensäften zu sich nehmen, würden sie unter anderem dem gefürchteten Krebs vorbeugen. Dies gilt besonders für Tomaten, die den Inhaltsstoff Lycopin haben. Lycopin neutralisiert die schädlichen freien Radikale im Körper. Besonders viel Lycopin ist in hoch konzentriertem Tomatenmark und Ketchup enthalten. 

 

10 Regeln für eine gesunde Ernährung 

 

Männer sollten vielseitig essen, denn es gibt weder gesunde noch ungesunde Lebensmittel. Es kommt immer auf die Auswahl, die Menge und die Kombination an. 
Mehrmals täglich sollte Mann Getreideprodukte aus Vollkorn und Kartoffeln zu sich nehmen.
Mann sollte mindestens 5 x am Tag Obst und Gemüse essen. Die Produkte sollten frisch, kurz gegart oder frisch gepresst sein. 
Auf dem Speiseplan des Mannes sollten täglich Milchprodukte und einmal in der Woche Fisch stehen. Fleisch, Wurst und Eier sollten nur in Maßen verzehrt werden. 
Mann sollte wenig Fett und fettreiche Lebensmittel verzehren. Ideal sind hochwertige Öl wie Olivenöl oder Rapsöl. 
Zucker und Salz sollten immer sparsam verwendet werden.
Pro Tag sollte Mann mindestens 1,5 Liter trinken. Alkoholische Getränke sollten nur in Maßen genossen werden. Dies sind zum Beispiel 0,5 Liter oder 0,25 Liter Wein pro Tag.
Lebensmittel sollten schmackhaft und schonend zubereitet werden. Dazu zählt das kurze Garen mit wenig Wasser und wenig Fett, denn dadurch werden Geschmack und Nährstoffe geschont. 
Beim Essen sollte Mann sich Zeit nehmen. Damit wird das Sättigungsempfinden gefördert und Mann greift nicht unkontrolliert zu.
Mann sollte auf sein Wunschgewicht achten und regelmäßig etwas für Fitness und Wohlbefinden tun. 

 

Braucht Mann Lust steigernde Lebensmittel?

 

Schon seit dem Altertum sind Lust steigernde Lebensmittel bekannt. Diese werden auch als Aphrodisiaka bezeichnet. In den meisten Rezepten, die das Lustempfinden des Mannes steigern sollten, sind Kräuter und Gewürze enthalten. In den letzten Jahren gerieten diese Lebensmittel in Vergessenheit, da immer mehr chemische Substanzen auf den Markt drängten. Aktuell liegt das Erotic Food wieder im Trend. In zahlreichen Büchern erfährt Mann mehr über die „Scharfmacher“ bei den Gewürzen und Kräutern. Kulinarisch gesehen sollte Mann mehr bei Safran, Chili, Ingwer und Muskat zugreifen, dann kann er die chemischen Produkte getrost im Regal der Läden stehen lassen. 

 

Welche Lebensmittel fördern die Liebeslust?

 

Bei den Lebensmitteln, die die Lust fördern sollen, streiten sich die Geister. Was dem einen gut tut, ist für den anderen überhaupt nicht geeignet. Daher ein paar allgemeine Tipps, die auf keinen Fall das Lustempfinden stören. 

Zu den allgemeinen Tipps der Luststeigerung gehören 

leicht verdauliche und aromatische Speisen
oben genannte Gewürze
wenig Alkohol 
das eigene Wohlfühlgewicht

 

Diese Punkte dämpfen dagegen das Lustempfinden.

 

Fettreiches Fleisch
blähendes Gemüse
schwer verdauliche Gerichte
zu große Portionen
große Mengen Alkohol 
Übergewicht

 

Bildquelle: Anelka / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

Logo maennerseite ch