Ist ein Fernsehsessel sinnvoll?

Fernsehsessel

Moderne Fernsehsessel haben mit den plüschigen Modellen aus den 70er Jahren, mit Aufstehhilfe und Gummizugtaschen für allerlei Utensilien, nichts mehr gemein. Die Sessel besitzen ein stylisches Outfit aus Leder, Kunstleder, Chrom und Stahl und sind mit Massagefunktionen ausgerüstet. Moderne Fernsehsessel haben bereits als Relaxsessel oder Massagesessel in zahlreiche Singlewohnungen Einzug gehalten. Sie versprechen einen gemütlichen Abend beim Fernsehen.

Besondere Merkmale von Fernsehsesseln

Spezielle Fernsehsessel sind für einen langen Fernsehabend besser geschaffen als ein Sofa. Die Rückenlehne der Sessel ist verstellbar und ermöglicht so einen bequemen Sitzkomfort. Sie lässt sich in verschiedenen Positionen, bis zur Liegeposition, verstellen. Das ist in einer Sofaecke nicht möglich. Zusätzlich besitzt ein Fernsehsessel eine Beinstütze. Sie bewegt sich entweder synchron zur Position der Lehne oder lässt sich extra im Fussbereich aufstellen. Wer den ganzen Tag auf den Füssen ist, der weiss diesen Komfort sicher zu schätzen. Die Lehne verfügt je nach Modell über eine Lendenwirbel- oder Beckenkammstütze. Die strapazierte Wirbelsäule wird entlastet und kann sich nicht erst im Bett, sondern schon beim Fernsehen regenerieren. Zusatzfunktionen für Genuss massieren Rückenbereich oder Sitzfläche oder spenden Tiefenwärme. So wird die Zirkulation des Blutes angeregt. Massagefunktionen sind für den Nackenbereich, den Kopfbereich und die Wadenmuskulatur abrufbar. Alles funktioniert natürlich mit einer Fernbedienung und Timerfunktion.

Auf was sollte ich beim Kauf achten?

Richtig Sitzen ist Gesundheitsvorsorge, auch für Männer. Achten Sie beim Kauf eines Fernsehsessels nicht nur auf das spritzige Design, sondern auch auf Qualität. Sitzhöhe und Sitztiefe und die passende Armlehnenhöhe sind von essentieller Bedeutung. Die Rückenlehne muss in der Höhe bei kleinen Menschen andere Ausmasse haben als bei grossen Menschen. Benötigen Sie eine Aufstehhilfe? Soll der Sessel Rollen besitzen oder Fahrbar sein? Diese Überlegungen vor dem Kauf erleichtern die Auswahl im Geschäft, denn Probesitzen ist ein Muss. Der Mercedes in Qualität sind Sessel der Marke Stressless. Interessierte Männer können die Ausstattung als auch die Farbe von Bezug und Gestell ihres Sessels selbst bestimmen.

Fernsehsessel für Männer

Freischwinger sind mit passendem Hocher erhältlich. Der Sessel federt beim Hinsetzen nach, lässt sich aber nicht verstellen. Die Bezüge aus Kunstleder oder textilem Gewebe sind waschbar. Hersteller sind Ikea oder Micasa. Freischwinger sind die günstigsten Fernsehsessel. Sie sind schon für knapp 100 Franken erhältlich.

Verstellbare Fernsehsessel

Hiervon gibt es drei Arten von unterschiedlicher Qualität. Sie lassen sich entweder durch das Körpergewicht, durch einen Hebel oder elektrisch bis zur Liegeposition verstellen. Die Verstellmöglichkeit erfolgt bei den meisten Modellen synchron. Am preisgünstigsten ist die erste Variante. Sie kostet ab 500 Franken aufwärts und ist fast in jedem Möbelgeschäft zu finden. Die Bedienung durch einen Hebel kostet bis zu 800 Franken. Die Preisspanne steigt bei motorbetriebenen Verstellmethoden auf über 1000 Franken an. Dafür ist die Handhabung sehr komfortabel. Bei Stressless Fernsehsesseln für individuellen Genuss steigt der Preis bis auf über 2900 Franken.

Dont's bei Fernsehsesseln

Lassen Sie sich keinen Ladenhüter aufschwatzen. Auch wenn der Preis günstiger ist, so werden Sie doch keine lange Freude daran haben. Passen Sie das Design des Fernsehsessels an Ihr Interieur an. So ergibt sich ein stimmiges Wohnkonzept. Ein lauter Motor kann den Genuss des Fernsehabends stören. Probieren Sie die Funktionen vor dem Kauf Ihres Fernsehsessels aus.

Fazit

Für jeden Typ Männer gibt es einen passenden Sessel zum Fernsehen. Fernsehsessel sind bequemer als die Couch und bieten für technikinteressierte Männer viele Zusatzfunktionen.

Bildquelle: www.straessle-switzerland.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

Logo maennerseite ch