Urlaub planen und geniessen

Einmal eine Zeit lang gar nichts tun, einfach am Pool liegen, einen Cocktail schlürfen und die Sonne geniessen. Davon träumen viele Männer während des Jahres, vor allem, wenn es mal wieder besonders stressig wird. Urlaub ist einfach eine tolle Sache, darin sind sich alle Reisefreunde einig, wobei die Bedürfnisse bezüglich Urlaub und Genuss natürlich recht unterschiedlich aussehen. Nicht jeder Mann möchte nämlich am Pool liegen und Cocktail geniessen, denn während es die einen an das Meer zieht, möchten die anderen männlichen Vertreter vielleicht lieber in die Berge oder direkt an ein Haus ans Meer, wo es andere Gäste und einen Pool dann gar nicht gibt. Die Bedürfnisse sind also mannigfaltig und entsprechend sieht auch die Urlaubsplanung aus. Dabei kommt es sicher auch darauf an, ob Mann alleine oder mit Freundin, Familie oder Freund fährt. Eine gute Planung ist definitiv die halbe Miete, wer mag kann sich auch eine kleine Liste mit Stichpunkten erstellen, welche es abzuarbeiten gilt.

 

Urlaub planen für eine stressfreie Zeit

 

Zunächst kann Mann sich überlegen, welche Aspekte ihm in einem Urlaub besonders wichtig ist. Fakt ist, dass jeder dieser angenehmen Aspekte einige Euro mehr kostet, die weiss jeder, der einmal im Reisebüro gewesen ist und all seine Wünsche dargelegt hat und die Reise wurde immer teuer und teurer. Viele Urlaubsfreunde wünschen sich zum Beispiel ein Hotel in unmittelbarer Strandnähe oder besser noch ein Hotel mit eigenem Sandstrand, so dass die Getränke am besten an der Beach Bar mit in das All Inclusive Programm fallen und gar nichts kosten. Andere Männer legen den Fokus dabei auf die Reisedauer vom Flughafen bis hin zum Hotel, das kann auch schon mal mehrere Stunden dauern und dann sind zwei von sieben Urlaubstagen schon mal so gut wie nicht mit zu rechnen. Eine kurze Anfahrt ist also vielen Urlaubern lieb. Weiterhin gilt es die unterschiedlichen Flugzeiten und Abflughäfen einmal genauer zu betrachten. Günstige Flugreisen sind natürlich super, doch zu beachten ist, dass diese Flieger meist zu unattraktiven Zeiten starten. Dass der Abflughafen in der Nähe liegt, ist natürlich auch wünschenswert. Wer nun also auf den Preis achten muss und sich nicht alle Sahneseiten rauspicken kann, sollte sich also überlegen, welche Punkte ihm am wichtigsten sind.

 

Reisen mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug

 

Wer nun eine Reise plant, kann sich nicht nur überlegen, wo es eigentlich konkret hingehen soll, sondern welche Reiseart bevorzugt wird. Viele abenteuerlustige Männer wählen dabei nicht immer das Auto, sondern auch mal die Bahn, das Auto oder gar das Schiff. Kombinationsmöglichkeiten sind ebenfalls möglich. Welche Art nun genutzt wird, obliegt schlichtweg dem eigenen Geschmack. Wer sich noch nicht so schlüssig ist, kann am besten verschiedene Kataloge aus dem Reisebüro holen und sich in Ruhe mit dem entsprechenden Angebot beschäftigen. Nicht umsonst heisst es schliesslich, die Vorfreude ist die schönste Freude. Alleine die zahlreichen Möglichkeiten zu entdecken, wohin und wie man verreisen kann, bringt urlaubsfreudige Männer schon in Hochstimmung. Als Quelle kann zudem natürlich auch das Netz genutzt und die bevorzugten Informationen ausgedruckt werden. Mit der Zeit kristallisiert sich das richtige Angebot dann heraus oder Mann kreiert sich selber ein individuelles Urlaubspaket. Zum Schluss ist es dann noch wichtig, einige wichtige Dinge mit in den Reisekoffer zu verstauen, damit diese dann nicht teuer in den typischen Touristengebieten gekauft werden müssen. Dies sind vor allem auch solche Dinge wie Medikamente, Sonnenbrille, Buch, Schnorchel und dergleichen.

 

Bildquelle: tpsdave / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 
Logo maennerseite ch