Welche Größe muss ER im Bett besitzen?

Auf weiblicher Seite wird beim guten Sex von der rein technischen Seite kein Penis benötigt. Frauen sind heutzutage in der Lage, dementsprechende Spielzeuge in sämtlichen Maassen, Umfänge und Farben zu kaufen. Besonders lieben Frauen Vibratoren und Dildos, die die Klitoris verhätscheln. Der überwiegende Teil der Frauen benötigt nur eine klitorale Versorgung und sind bestenfalls mit schnellen Fingern und weiche Zungen zu realisieren.

 

Manche Frauen lieben es gross

 

Frauen lieben trotzdem Penisse. Sie sind schön und kräftig, werden gerne von Frauen angefasst und in den Mund gesteckt. Ein herrliches Gefühl, die Verschmelzung, romantisch, animalisch und unbezahlbar zum gleichen Zeitpunkt. Jedoch ist es eine Frage des Frauentyps, welche Penislänge und Penis-Dicke am liebsten genossen wird. Es ist ganz einfach: Einige Damen lieben es groß. Sie fühlen ansonsten keine ausreichende Ausfüllung. Andere Frauen können durch ihre vorhandene Anatomie keinen großen Penis akzeptieren und erfreuen sich mit kleinen und mittleren Prachtstücken. Sie können sich gar nicht vorstellen, dass es viele Frauen gibt, die einen unerfüllten Sex mit Ihrem Partner haben, weil sein Penis die Größe überschreitet und ihr beim Eindringen Schmerzen zufügt. Eine dramatische Situation für beide Partner und eine Lösung ist schwierig.

Der erste Ratschlag: Seien Sie glücklich, was Sie erhalten haben. So sind Sie perfekt. Sie suchen nur eine Frau, mit der alles unten stimmt. Machen Sie sich auf die Suche nach einer Partnerin, die Ihren körperlichen Komfort schätzt und ihn geniesst. Unwichtig ob Sie eine S, M, L oder XXL Version besitzen.

Ein zweiter Tipp: Keinesfalls sollten Sie sich auf die Frage nach der Länge des Penis fokussieren. Geniessen Sie die Intimität mit Ihrer Traumfrau oder Ihrem süssen Date. Geben Sie Ihrer Partnerin eine hervorragende Zeit im Bett und lassen Sie sich einfach gehen. Ihre Hände, Lippen, Finger und Zuge sind sehr praktisch. Sämtliche Teile besitzen eine natürliche und richtige Größe. 

 

Der perfekte Liebhaber

 

Wie gross ER ist, spielt nur eine untergeordnete Rolle. Gemeinsamkeiten, Unabhängigkeit, emotionale Intimität und Sexualität sind die vier Säulen der Liebe. Höchstens 30 Prozent entfallen auf Sex. Die Kommunikation ist viel bedeutsamer, die auch das Liebesleben verbessert. Sie ist der Schmierstoff in der Partnerschaft. Männer sollten mehr zu Ihren Gefühlen stehen und auch über Ängste und positive Aspekte reden. Auch eine Frau kann Ihre Gedanken nicht lesen. Je deutlicher über Fehler gesprochen wird, umso niedriger ist der Reibungsverlust bei der Beseitigung eines Problems.

 

Erogene Zonen

 

Die sind Ihnen bekannt, aber beim ersten Meeting ist es anders. Die erregbarsten Zonen einer Frau sind der Nacken, die Hände und die Stirn. Beim ersten Date möchte keine Frau auf Vagina und Brüste fokussiert werden, auch wenn Sie gerne die Heiligtümer ehren möchten. Halten Sie Händchen, küssen die Stirn, massieren Sie den Nacken – und Ihre Liebste schmilzt wie ein Stück Schokolade. Bekommt Sie rote Wangen oder Sie schmiegt sich an Ihren Körper, sollten Sie zum Küssen übergehen.

 

Küssen

 

Die Vielzahl der Männer nehmen die Wirkung des Zungenschlags nicht wahr und oftmals wird diese Chance schon sehr früh blockiert. Perfekt ist eine feste, nicht zu nasse und souverän geleitete Zunge. Die Gegenseite kann mit der Zunge eine Aussage machen und Sie antworten darauf mit dem richtigen Bewegungsablauf. Dadurch lernen Sie die Vorlieben Ihres Partners genau kennen. Tipp: Küssen Sie oben gut, sind Sie schneller unten.

 

Orgasmus

 

Die Theorie beweist: Ungefähr 30 Prozent der Frauen erreichen nur durch das Eindringen das voluminöse „Ohh“. Hier ist es an der Zeit, andere Wege zu nutzen. Der einfachste Weg befindet sich an Ihrer Hand. Den langen Zeigefinger machen Sie feucht und streichen sanft auf und ab über die Klitoris. Beobachten Sie die Hüftbewegung Ihrer Partnerin. Beginn Sie an zu zittern, haben Sie es fast vollbracht.

 

Bildquelle: sasint / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

    • Auch Männer wollen schön sein

      Auch Männer wollen schön sein und sich pflegen dürfen. Doch wird ihre Männlichkeit in der heutigen Gesellschaft gleich in Frage gestellt, wenn sich...

    • Die richtige Tattoo-Pflege davor und danach

      Für eine gute Erhaltung des Tattoos ist eine richtige Vorbehandlung notwendig. Informationen zur Hygiene beim Stechen und welche Dinge tatsächlich...

    • Welchen Trend folgt der moderne Mann? 

      Sehr viele Männer finden ihren Körper ganz in Ordnung und ein kleiner Bauchansatz ist auch nicht so schlimm. Im Gegensatz finden Frauen an ihrem...

    • Sich selber etwas gutes tun

      Mann sein, ist Gabe. Nicht wahr? man hat so seine ganz eigene Persönlichkeit, seine eigenen Werte und seine eigenen Vorstellungen. Für denen einen...

    • Haarausfall erfolgreich stoppen

      Zahlreicher Männer, egal ob jung oder alt, leiden unter Haarausfall und mindestens jeder Zweite von ihnen würde dies unbedingt ändern, wenn es da...

Logo maennerseite ch