Die Magie des Ausschnittes

Ausschnitt Kleidung Frau

Schon seit Anbeginn der Menschheit spielen die Brüste einer Frau eine wichtige Rolle im zwischenmenschlichen Bereich. Als Mann finden Sie die weibliche Brust nicht nur anziehend, sondern füttern Ihr Unterbewusstsein mit wichtigen Informationen. Vor allem grosse und wohlgeformte Brüste stehen für Fruchtbarkeit und zeigen Ihnen, dass diese Frau Ihr Kind nicht nur gebären, sondern es auch aufziehen kann. Die Brust hat also durchaus nicht nur einen erotischen Aspekt, sondern dient für Männer als Informationsquelle zur Fruchtbarkeit und Eignung der Frau als Mutter seiner Kinder.

Warum finden Männer einen Ausschnitt bei den Frauenkleidern so faszinierend?

Wippende Brüste, ein anziehend geformtes Dekolletee mit einem tiefen Ausschnitt im Kleid oder einem Top sind Dinge, die Ihrer männlichen Phantasie entspringen und in Ihnen ganz natürliche Bedürfnisse wecken. Die Brust übt eine erotische Faszination auf Sie aus und ist, auch wenn Sie es nie zugeben würden, ein wichtiges Kriterium in Ihrer Partnerwahl. Wenn Ihnen die Brüste einer Frau nicht gefallen und Sie beim Anblick des Dekolletees kein angenehmes Kribbeln im Bauch spüren, werden Sie diese Frau nicht als Partnerin in Erwägung ziehen. Nicht nur die pure Lust, sondern auch Ihr Unterbewusstsein spielt eine wichtige Rolle beim Blick in den weiblichen Ausschnitt. Dies ist evolutionsbedingt und trifft nicht nur Sie, sondern auch alle anderen Männer.

Zu häufige oder intensive Blicke ins Dekolletee vermeiden

Wenn Sie einer Frau anziehend in den Ausschnitt schauen und den Blick unverhohlen auf die Brüste richten, wird sie sich nicht von Ihnen berührt, sondern abgestossen fühlen. Während für Männer Brüste eine wichtige Bedeutung haben, lassen sich Frauen nur ungern auf ihr Dekolletee reduzieren und geben Männern keine Chance, deren erster Blick auf die Brüste, nicht ins Gesicht einer Frau geht. Finden Sie ein Dekolletee anziehend und möchten gern mehr davon sehen, sollten Sie den Blick in den Ausschnitt unbemerkt vornehmen und keinesfalls dann dazu neigen, wenn Sie mit einer Frau im Gespräch sind. Im Business können Blicke in den Ausschnitt sogar als sexuelle Belästigung der Männer gewertet werden, wodurch Sie sich selbst keinen Gefallen tun.

Ist der Blick ins Dekolletee immer sexuelles Interesse?

In der modernen Gesellschaft dient eine anziehende Brust nicht nur als Signum für Frauen, die als Mutter Ihres Nachwuchses in Frage kommen. Vielmehr regen die Brüste Ihre Vorstellungskraft an und entscheiden darüber, ob eine Frau als Partnerin für Sie in Frage kommt oder ob ihre Brust zu klein, zu gross oder für Sie in der Form nicht anziehend ist. Der Blick in den Ausschnitt ist also durchaus legitim und Sie werden erstaunt sein, zu erfahren, dass nicht nur Männer, sondern auch andere Frauen in den Ausschnitt der Konkurrenz blicken.

Niemand verbietet Ihnen, einen Blick in den Ausschnitt von Frauen zu werfen und sich zu freuen, wenn das was Sie sehen, anziehend und erotisierend ist. Tun Sie Ihrem Gegenüber aber den Gefallen und werfen den Blick aufs Dekolletee unbemerkt. Wenn Männer zu intensiv schauen, den Blick zu lange auf die weiblichen Brüste richten oder gar süffisant grinsen, wird die Frau diesen Blick nicht als Kompliment, sondern als unerwünschte Belästigung empfinden.

Bildquelle: Bobine / pixelio.de

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

Logo maennerseite ch