Praktische Tipps zur Schuhpflege

Schuhpflege MAnn

Hochwertige Schuhe sind nicht billig, daher sollten Sie grössten Wert auf Ihre Schuhpflege legen. So können Sie nicht nur einen gepflegten Auftritt garantieren, sondern auch die Tragedauer Ihrer Schuhe verlängern. Wichtig ist, dass Sie ausreichend viele Schuhpaare besitzen, denn der tägliche Schuhwechsel gehört zur Pflege dazu.

Schuhpflegetipps für Männer, die Wert auf ein gepflegtes Aussehen legen

Ist Ihnen Ihr persönlicher Look wichtig? Interessieren Sie sich für Mode und ein gepflegtes Aussehen? Dann sollten Sie nicht nur wissen, wo Sie Ihren persönlichen Look kaufen können, sondern auch, wie Sie diesen pflegen können. Nur so können Sie das stylishe Aussehen Ihrer Schuhe über einen langen Zeitraum garantieren. Mode für Männer muss nicht nur praktisch sein, sondern auch Eindruck hinterlassen. Das geht aber nur, wenn der Look durch einfache Pflege über einen längeren Zeitraum hinweg erhalten bleibt.

Achten Sie daher schon beim Einkauf Ihrer Mode auf die Pflegehinweise und die notwendigen Pflegeutensilien. Hören Sie beim Schuhkauf nicht weg, wenn Ihnen die passende Schuhcreme oder das passende Pflegespray empfohlen wird. Greifen Sie zu und kaufen Sie diese gleich mit ein. Lassen Sie sich vom Fachpersonal gleich die Anwendung erklären. So können Sie sich fachmännisch und kostengünstig über die notwendigen Pflegetipps aufklären lassen.

Täglicher Schuhwechsel muss sein

Auch wenn Sie noch so gepflegt sind, Ihre Füsse schwitzen immer, das können Sie gar nicht verhindern. Damit es nicht zu einer unangenehmen Geruchsbildung kommt, sollten Sie täglich die Schuhe wechseln. Stopfen Sie Ihre Schuhe am Abend, wenn Sie wieder zu Hause sind, mit Zeitungspapier aus. Das Zeitungspapier saugt die Feuchtigkeit auf und beschleunigt die Trocknung der Schuhinnensohle. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Ihre Schuhe aus Leder und nicht aus künstlich hergestellten Materialien gefertigt sind. Leder- oder Goretexschuhe ermöglichen Ihren Füssen die natürliche Atmung. Die Schweissbildung wird dadurch gemindert, ebenso die Geruchsentwicklung. Trotz allem sollten Sie Ihren Schuhen nach einem anstrengenden Tag einen Tag Pause gönnen.

Ihre Schuhauswahl sollte daher gut sortiert sein. Wechseln Sie täglich die Papierkugeln aus Zeitungspapier, die Sie in Ihre getragenen Schuhe schieben. Sollte sich trotzdem ein unangenehmer Geruch bilden, können Sie eine Mischung aus Natron und Zimt in Ihre Schuhe streuen. Dadurch werden nicht nur die unangenehmen Gerüche gebannt, Ihr Fussschweiss wird zusätzlich neutralisiert. Die Gefahr, dass sich Fusspilz entwickeln kann wird ebenfalls gebannt. Alternativ können Sie Zimtsohlen einlegen. Sie sollten bei der Schuhpflege nicht nur auf die Innenpflege, sondern auch auf die Aussenpflege Ihrer Lieblingsschuhe achten.

Lederpflege und Imprägnierspray

Damit das Aussehen Ihrer Lieblingsschuhe auch nach einigen Monaten noch gepflegt wirkt, sollten Sie gleich nach dem Kauf mit einer umfangreichen Schuhpflege beginnen. Lassen Sie sich beim Schuhkauf unverbindlich beraten, welche Schuhpflege am wirkungsvollsten ist. Pflegen Sie Ihre Lederschuhe mit der passenden Lederpflege und imprägnieren Sie Ihre Freizeitschuhe mit dem passenden Imprägnierspray. Da Ihre Füsse permanent den Tag über Schweiss abgeben, sollten Sie sich vor zusätzlicher Feuchtigkeit von aussen schützen. Das geht nur mit der passenden Schuhpflege. Zudem sollten Sie das Leder oder das Aussenmaterial Ihrer Schuhe geschmeidig halten. Verwenden Sie vorrangig die Schuhpflege, die Ihnen beim Schuhkauf empfohlen wird, ansonsten kaufen Sie sich zusätzlich eine passende Schuhcreme für Männer im Fachhandel (Drogeriemarkt).

Bildquelle: stokpic / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

Logo maennerseite ch