Hautpflege mit Toten Meer Salz

Pflege Meer Salz

Leiden Sie unter Schuppenflechte, Neurodermitis oder einfach trockener, juckender Haut? Dann brauchen Sie eine besonders pflegende Kosmetik, die genau auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Schauen Sie sich einmal Pflegeprodukte an, die Salz vom Toten Meer enthalten. Es handelt sich hier um eine besonders mineralhaltige Kosmetik, die Ihnen gut tun könnte.

Haut, die besondere Pflege braucht

Das Salz eine heilende Wirkung auf den Organismus und die Haut haben kann, ist schon seit Generationen bekannt, wie genau die Heilwirkung zu erklären ist, ist aber noch nicht ganz erforscht. Gerade im Toten Meer ist der Salzgehalt besonders hoch. Das Salz des Toten Meeres hat einiges mehr zu bieten, als reines Kochsalz. Es ist reich an Mineralien, wie Brom, Kalium, Jod, Magnesium und Kalzium. Wahrscheinlich gerade der natürliche Cocktail, den empfindliche Haut benötigt, um gesund zu sein. Zudem wird das Salz aus den Pflegeprodukten über die Haut aufgenommen und schützt den Organismus vor Stress und Allergien. Die Kosmetikprodukte mit Toten Meer Salz wirken ausgleichend auf den gesamten Organismus und manchmal auch auf die Psyche.

Ganze Pflegeserien werden angeboten

Sollten Sie erkannt haben, dass Pflegeprodukte, die Salz aus dem Toten Meer enthalten, besonders gut für Ihre Haut sind, können Sie sich rundum pflegen. Sie können wählen, zwischen verschiedensten Shampoo-, Hautcreme-, Seifen-, Duschgel-, Handcreme-, Fusscreme- und Peelingangeboten. Immer mehr Männer, die grossen Wert auf eine gesunde Hautstruktur und ein gepflegtes Aussehen legen, interessieren sich für Pflegekosmetik mit Toten Meer Salz. Die Probleme, die empfindliche und trockene Haut, Neurodermitis und Schuppenflechte mit sich bringen, sind schnell gelindert. Da die Auswahl der Hersteller und die Anzahl der Produkte gross ist, können Sie genau recherchieren, welches Produkt für Sie am besten ist.

Lassen Sie sich Produktproben geben

Sollten Sie sich nicht sicher sein, welches Produkt Sie gut vertragen, können Sie im Fachhandel nach Produktproben fragen. Falls Sie eine Allergie gegen manche Inhaltsstoffe haben, macht sich diese schnell nach der ersten oder zweiten Anwendung bemerkbar. So können Sie nicht nur die Verträglichkeit testen, sondern auch den Geruch und die Konsistenz der Pflegeprodukte. Einige Hersteller bieten auch Naturkosmetik mit Toten Meer Salz an. Aufgrund des Salzes in der Kosmetik sind kaum Konservierungsmittel nötig, da das Salz die Produkte stabil und haltbar macht. Probieren Sie es einfach einmal aus, ob Ihnen derartige Produkte Linderung oder Hilfe bringen. Viele Konsumenten sind begeistert, vor allem, weil Sie vorher Unmengen an Geld für andere Produkte ausgegeben haben, die keine Linderung brachten.

Wo sind Pflegeprodukte mit Salz aus dem Toten Meer erhältlich?

Sie können die gewünschten Pflegeprodukte mit Salz aus dem Toten Meer einfach in der Apotheke oder in der Drogerie kaufen. Einige Hersteller vertreiben Ihre Produkte auch über das Internet. Onlinekäufe können auf Dauer günstiger sein, aber nur, wenn Sie die Wirksamkeit der Produkte kennen. Sie sollten daher erst einmal im regionalen Handel auf die Suche gehen und die unterschiedlichsten Produkte testen. Haben Sie dann die passende Pflegeserie gefunden, können Sie online recherchieren, ob diese vielleicht über das Internet günstiger zu kaufen ist. Bei akuten Beschwerden können Sie hin und wieder einmal ein Vollbad mit Salz aus dem Toten Meer nehmen. Für ein Vollbad benötigen Sie etwa 500 Gramm Salz.

Bildquelle: twinlili  / pixelio.de

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

Logo maennerseite ch