Nagellack für Männer?

Nagellack Mann

Dass Männer sich die Fingernägel lackieren, ist schon lange kein Tabu mehr. Manikürte Männerhände lassen keine Frau kalt. Damit die leicht glänzenden Fingernägel auch einige Tage nach der Politur Bestand haben, wird immer öfter Nagellack verwendet. Dieser neue Trend beschränkt sich im Übrigen nicht nur auf homosexuelle Männer, sondern wird auch von heterosexuellen gerne angenommen.

Was ist möglich?

Möglich ist alles. Im Bereich der Herrenkosmetik wird nicht nur farbloser Nagellack angeboten, sondern auch Beige-, Rose- und Lilatöne. Männer, die anfangs zaghaft in der Verwendung von Nagellacken sind, werden nach einiger Zeit immer mutiger. Hochglanzlacke oder matte Klarlacke werden zumeist am Anfang gekauft. Haben sich die modebewussten Männer erst einmal an den Gedanken gewöhnt, dass auch Männer Nagellacke tragen können, werden sie mutiger. Das neue Nagelgefühl setzt sich immer mehr durch. Hersteller haben diesen Trend erkannt und besondere Nagellacke für den Herrn auf den Markt gebracht. Leider sind diese zumeist ausverkauft und vergriffen. Die Nachfrage scheint daher wirklich vorhanden zu sein. Haben Sie selber diesen Trend schon einmal probiert?

Nagellacke für Männer sind robuster

Spezialnagellacke für Männer sind teilweise sehr viel haltbarer als die Nagellacke, die Frauen verwenden. Männer arbeiten automatisch mehr mit ihren Händen (zumindest in der Regel), daher müssen auch die Nagellacke diesen Anspruch erfüllen und nicht gleich, wenige Stunden nach dem Auftragen wieder abblättern. Sie brauchen sich daher nicht in der Nagellackabteilung der Frauen zu bedienen, halten Sie lieber Ausschau nach Speziallacken für Männer. Aufgrund der grossen Nachfrage sind diese gerade schwer zu bekommen, sollten Sie dann doch einmal auf Damenlacke ausweichen müssen, kaufen Sie einen robusten Lack, der schnell trocknet und lange hält.

Bei der alleinigen Verwendung von Klarlack haben Sie diese Probleme nicht. Sollte einmal eine Ecke absplittern, fällt das niemandem auf. Sie können den Lack einfach oder mehrfach auftragen, ganz so, wie sie den Glanz wünschen. Vergessen Sie aber nicht, einen Nagellackentferner zu kaufen, damit Sie bei Bedarf Ihre manikürten Nägel immer wieder auffrischen können. Der Nagellackentferner sollte auf die Textur des gewählten Nagellackes abgestimmt sein. Ein acetonfreier Nagellackentferner ist vielleicht nagelschonender als ein acetonhaltiger Nagellackentferner, das bringt Ihnen aber nichts, wenn der aufgetragene Nagellack von der "sanften" Variante nicht abgelöst wird.

Männer haben Nagellack erfunden

Nagellacke wurden erst in den 20ziger Jahren des letzten Jahrhunderts erfunden. Erst nachdem Autolacke auf den Markt kamen, sind Männer auf die Idee gekommen, dass auch Streichlacke für die Damennägel praktisch wären. Seitdem hat sich viel getan. Die Texturen sind immer ausgefeilter geworden und die Haltbarkeit hat sich erhöht. Nun können Sie auch als gepflegter Mann von diesen Vorteilen profitieren. Werfen Sie alle Vorurteile über Bord, Nagellacke für Männer liegen voll im Trend, und wie es aussieht, findet dieser Trend innerhalb kürzester Zeit immer mehr Anhänger. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, wie Sie sich fühlen, wenn Sie sich die Nägel lackiert haben.

Gerade in der aktuellen Sommersaison bietet es sich an, die neuen Männernagellacke einmal auszuprobieren. Bei der Verwendung von einem transparenten Klar- oder Mattlack kann niemand sagen, ob Sie perfekt manikürte Fingernägel haben, oder einen Nagellack benutzen....

Bildquelle: dorotac / freeimages.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

    • "Cool Running" hautnah erleben

        Spätestens seit dem Film "Cool Running" blicken Männer mit grosser Aufmerksamkeit auf ein Erlebnis, das sie im gleichen Umfang wie die...

    • Was sollen Männer Frauen schenken?

      Ein Parfum? Eine Praline? Was soll es diesmal für die Liebste sein? Schenken hat allzeit Saison. So mancher Mann tut sich da schwer: Was soll er...

    • Der Vater als Bezugsperson

      "Kinder brauchen Väter" ist endlich zu einer allgemeinen wissenschaftlichen Erkenntnis auferstanden, die sogar auch durch weibliche Autoren Eingang...

    • Der besondere Tapetenwechsel

      Manchmal braucht Mann einfach einen Tapetenwechsel, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Immerhin, fast jeder Mann traut es sich zu, seine Wohnung selbst...

    • Tipps für das Zusammenleben mit Hund

      Der gute Kumpel ist für den Mann jemand, der zuhört und immer da ist, wenn man ihn braucht. Ein Freund, der zum Joggen mitkommt, selbst bei Sturm...

Logo maennerseite ch