Koffein und Männerhaare

Haare Kaffee

Dünner werdende Haare befallen vor allem Männer und sorgen dafür, dass Mann sich unwohl fühlt und sein Aussehen als gar nicht mehr jung und dynamisch empfindet. Gegen den erblich bedingten Haarausfall ist kein Kraut gewachsen, aber die richtige Pflege kann das Haar auffüllen und den Ausfall heraus zögern. Dabei haben sich Koffeinshampoos und Spülungen, sowie Haarwasser auf Koffeinbasis bewährt und erfüllen die Bedürfnisse und Ansprüche von Männerhaar.

Welchen Einfluss nimmt Koffein auf Männerhaare?

Koffein beschleunigt das Haarwachstum und kräftigt die Haarwurzel. Es regt die Durchblutung der Kopfhaut an, wodurch die Haarwurzel fester in der Haut halten und das Ausfallen der Haare eingedämmt werden kann. Wenn dünner werdendes Haar nicht erblich bedingt oder in Folge einer Erkrankung auftritt, kann Koffein hier mit hoher Wirksamkeit überzeugen und die Haarwurzeln, sowie das Haar selbst kräftigen. Schütteres Haar beeinträchtigt das Aussehen nachhaltig und lässt Männer mit wachsamen Auge auf die Angebote zur Pflege blicken. Längst hat die Kosmetikindustrie den Bedarf der Männer aufgegriffen und ein breites Portfolio an Shampoos und Co. mit Koffein auf den Markt gebracht. Kräftiges Haar fällt seltener aus, wirkt gesünder und lässt den Mann in seiner gesamten Erscheinung jünger und erfolgreicher wirken.

Welche Produkte mit Koffein machen Sinn für Männer?

Der morgendliche Kaffee leistet trotz einem hohen Koffeingehalt keinen Beitrag für einen gesunden und vollen Haarwuchs. Um Probleme der Haare zu vermeiden, müssen diese sprichwörtlich an der Wurzel gepackt und genau an dieser Stelle bekämpft werden. Tonic und Spülungen, sowie Shampoos mit Koffein eignen sich zur regelmässigen Haarwäsche und Pflege, wodurch das Haar auf Dauer kräftiger und voller wird. Wichtig ist, dass die genutzten Produkte zueinander passen und am besten aus einer Serie gewählt werden. Wenn das Haar glänzt und füllig wirkt, sind Männer mit ihrem Aussehen zufrieden und reagieren auf die Haarpracht mit einem starken Selbstbewusstsein und Lebensfreude. Da es auch Koffein Haarpflege für Frauen gibt, sollten Männer gezielt hinsehen und sich primär für ein Angebot entscheiden, dass dem männlichen Anspruch gerecht wird und in der Zusammensetzung auf die Pflege für Männer abgestimmt ist.

Fakten zur Pflege männlicher Haare

In der Vergangenheit spielte das Aussehen für Männer eine eher untergeordnete Rolle. Doch die Zeiten haben sich geändert und es wird immer wichtiger, spezielle Pflege für den Mann im Fokus zu betrachten und hierbei die Bedürfnisse von Haut und Haaren einfliessen zu lassen. Ein junges und dynamisches Aussehen verleiht dem Mann Charakterstärke und lässt ihn charismatisch, anziehend und erfolgreich wirken. Gerade die Haare nehmen hier für viele Männer eine sehr wichtige Position ein. Sie werden gefärbt und gepflegt, in Form gebracht und mit allerlei Styling Produkten behandelt. Der moderne und auf sein Aussehen bedachte Mann hat eine ganz neue Position zur Pflege, vor allem im Bezug auf seine Haare bezogen und tendiert immer häufiger zu Shampoos und Pflegeprodukten, die für Männer entwickelt wurden und Koffein beinhalten.

Fazit

Haare erhalten durch ein Shampoo oder eine Tonic mit Koffein mehr Festigkeit, fühlen sich fülliger an und fallen seltener aus. Jeder Mann kann sein Aussehen durch die richtige Pflege der Haare nachhaltig positiv beeinflussen.

Bildquelle: Torfi007 / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 
Logo maennerseite ch