Fingernägel über die Gesundheit

Bekanntlich sind die Augen das Tor zur Seele, wogegen die Fingernägel einen Spiegel der Gesundheit darstellen. Nicht nur Frauen, sondern immer mehr Männer achten auf gesunde und gepflegte Fingernägel. Nicht selten sieht man gerade bei Männern, dass weiße Flecken auf der Nagelplatte sichtbar werden. Oder was haben die blauen Fingernägel auf sich? Diese und andere Fragen stellen sich immer öfter die Betroffenen. Und dies sind nicht nur Frauen, sondern viele Männer.

 

 

Wie sieht ein gesunder Fingernagel aus?

 

 

Ein gesunder Fingernagel hat eine glatte Oberfläche ohne Dellen, zeigt eine dezente rosa Farbe und glänzt. Ist an den Fingernägeln nicht der sogenannte Nagelmond zu sehen, dann muss man sich keine Gedanken machen, denn Fingernägel sind so individuell wie der Mensch selbst. Im Schnitt wächst ein gesunder Fingernagel pro Woche zwischen 0,58 und 1,2 mm, wobei dies auch jahreszeitlichen Schwankungen unterworfen ist.

 

 

Die häufigsten Erkrankungen der Fingernägel 

 

 

Gerade bei Männern treten die Erkrankungen deutlich schneller in das Sichtfeld, denn die Nägel sind nicht mit Nagellack und Co. abgedeckt. 

Ekzeme – Leidet der Mann an einem Ekzem wie zum Beispiel der Neurodermitis, dann zeigt sich das an der Haut rund um den Fingernagel. Der Nagel wächst dann nicht mehr normal und die Oberfläche ist oftmals rubbelig. In vielen Fällen ist hier auch das Nagelbett betroffen. 

Pilze – Wenn der Fingernagel sich verfärbt, rissig und brüchig wird, dann leidet Mann fast immer unter einem Nagelpilz. Leidet man an einem Pilz der Fingernägel, sollte man auch ein besonderes Augenmerk auf die Fußnägel haben, denn der Pilz kann sich leicht verbreiten. Dies passiert insbesondere bei der Pediküre, aber auch beim Abtrocknen der Füße. 

Schuppenflechte oder Nagelprosiasis – Das typische Kennzeichen ist hier der sogenannte Tüpfelnagel, der dabei von millimeter kleinen Dellen bedeckt ist. Diese Dellen kommen entweder einzeln oder in Gruppen vor. Des weiteren verfärben sich die Fingernägel bräunlich-gelb, was nicht unbedingt auf einen erhöhten Nikotinkonsum zurückzuführen ist. Hat man eine Nagelflechte, dann löst sich der Nagel langsam vom Nagelbett.

 

 

Was sagen Problemnägel aus?

 

 

Haben Fingernägel Dellen, Rillen oder sind brüchig, dann sagt dies viel über den Gesundheitszustand aus. 

Dellen treten insbesondere bei Ekzemen auf, können aber auch bei Verletzungen und Quetschungen des Nagelbettes vorkommen.

Längsrillen sind ab einem Alter von 35 Jahren vollkommen normal.

Querrillen hingegen deuten auf einen Infekt in der Vergangenheit hin. Meist sind die Infekte schon überstanden, denn man muss bedenken, dass der Nagel nur sehr langsam wächst. 

Brüchige Nägel sind oftmals auf zu häufiges Händewaschen zurückzuführen. Brechen und splittern die Nägel über Monate hinweg immer wieder, dann kann auch eine Unterfunktion der Schulddrüse vorliegen. 

Eine waagerechte Absplitterung der Nägel kann ein Zeichen von Eisenmangel sein oder aber auch von einer Schilddrüsenerkrankung. Dieses sollte in jedem Fall durch einen Arzt abgeklärt werden. 

Weiße Flecken auf den Fingernägeln sind harmlos, denn es handelt sich hier um Lufteinschlüsse, die beim Wachsen entstehen. 

Blasse Fingernägel sind kein Grund zur Sorge, denn gerade große Menschen leiden sehr oft darunter, da der Weg des Blutes ziemlich weit ist und nicht immer direkt die Nägel an den Fingern erreicht. 

Grüne Fingernägel sind ein Zeichen eines bakteriellen Erregers, der sich insbesondere in Schwämmen und Co. tummelt. Kommt Mann also häufig mit Wasser und Desinfektionsmitteln in Berührung, sollte er seine Fingernägel besonders pflegen. 

Blaue Fingernägel sind oftmals Anzeichen für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung und sollten von einem Arzt abgeklärt werden. 

Gelbe Fingernägel deuten auf eine Pilzinfektion hin. Sind die Nägel zusätzlich verdickt und verhärtet, dann liegt sehr oft eine Lungenerkrankung zugrunde. 

Bei schwarzen Flecken auf den Fingernägeln muss man sehr vorsichtig sein. Es kann sich um die harmlose Variante eines gequetschten Nagels handeln, aber auch um ein Melanom, dem schwarzen Hautkrebs. Hier gilt es den Hautarzt aufzusuchen.

 

 

 

Bildquelle: rawpixel / pixabay.com 

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

Logo maennerseite ch