Fast-Food ohne Bedenken?

Burger Fast Food

Neueste Studien haben ergeben, dass Männer oftmals bewusst zu ungesunder Ernährung greifen und Fast-Food dem "lästigen" Grünzeug vorziehen. Diese führen meist die schnelle Zubereitung und den unkomplizierten Verzehr als Grund dafür an. Negative Konsequenzen für die Gesundheit lassen sie dabei ausser Acht.

Die Sucht nach Fast-Food

Es ist bekannt, dass der übermässige Konsum von Fast-Food dem eigenen Körper erheblichen Schaden zufügt. Ausserdem verläuft die Sucht nach der ungesunden Kost in unserem Gehirn nach ähnlichen Mechanismen, wie beispielsweise Heroin- und Kokainsucht. Da viele Männer nichts anderes als Fast-Food essen, ist die Gefährdungslage für das starke Geschlecht ersichtlich, und ohne eine Ernährungsumstellung wird ein Mann, der nur Pizza, Döner und Pommes als Lebensmittel zu sich nimmt, auf lange Sicht hin gesundheitliche Schäden davon tragen. Aber welche Gründe - abgesehen von der schnellen und unkomplizierten Zubereitung - gibt es noch für die ungesunden Ernährungsgewohnheiten von Männern.

Ein Grund ist sicherlich die starke Ausschüttung von Dopamin im Gehirn durch den Konsum von Fast-Food. Dabei handelt es sich um ein Glückshormon, mit welchem auch das Gehirn von Drogenabhängigen versorgt wird, wenn diese ihrer Sucht frönen. Die Rezeptoren im Gehirn, die auf Dopamin reagieren, verlieren mehr und mehr ihre Sensibilität, wodurch der Körper nach immer höheren Dosen verlangt. Das gilt für Kokainsüchtige und dem Verlangen nach ihrer Droge genauso wie für Fast-Food-Anhänger und ihrem Verlangen nach der ungesunden Kost.

Dieser wissenschaftliche Grund genügt jedoch nicht als Erklärung, da sich schliesslich deutlich mehr Männer von Fast-Food ernähren als Frauen und die chemischen Prozesse im Gehirn bei beiden Geschlechtern weitestgehend gleich ablaufen. Nun ist es so, dass viel mehr Männer als Frauen berufstätig sind und daher unter einem strapaziösen beruflichen Alltag leiden. Aufgrund dessen, sehen diese oftmals keine andere Möglichkeit als schnell und einfach - etwa zwischen zwei Telefonaten - mittags einen kleinen Snack zu sich zu nehmen. Da lässt es sich nicht vermeiden, dass dies einer ist, der der Gesundheit nicht besonders zuträglich ist. Es gilt: Für eine ausgiebige Mittagspause ist keine Zeit, also muss das Essen schnell gehen.

Fast-Food für echte Männer

Männer, die tagsüber auf dem Bau tätig sind, greifen überwiegend zur Currywurst. Das hat hauptsächlich traditionelle Gründe. Denn seit jeher gehört der Gang zur nächstgelegenen Currywurstbude für Bauarbeiter zum Alltag.

Männer, die in Firmen angestellt sind und ihre Arbeit überwiegend in geschlossenen Bürogebäuden ausüben, kaufen sich in ihrer Mittagspause eher einen Döner. So hat der Gang zur Dönerbuden den zum Burgerladen in den letzten Jahren abgelöst. Es war vorher nämlich gängige Praxis, mittags bei einer der grossen Burger-Ketten zu speisen.

Gesundheitliche Risiken

Es gibt etliche Krankheiten, die durch eine schlechte und falsche Ernährung hervorgerufen werden. Dazu zählen unter anderem Beschwerden aufgrund des Übergewichts. Dabei handelt es sich beispielsweise um Gelenk- und Rückenprobleme.

Daneben kann die übermässige Ernährung durch Fast-Food - vor allem bei Kindern - zu Asthma, Heuschnupfen und allergischen Hautreaktionen führen. Dies ergab eine internationale Studie in über 51 Ländern zum Thema "Gesundheit und Essverhalten bei Kindern und Jugendlichen". Ausserdem verengt ein starker Konsum ungesunder Lebensmittel die Gefässe erheblich, wodurch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Herzinfarkt und Schlaganfall erheblich steigt.

Was wahrscheinlich wenige Männer wissen ist, dass die Ernährung durch ungesunde Lebensmittel sogar zur Zeugung krankheitsanfälliger Kinder führen kann. Diese leiden dann beispielsweise unter Diabetes.

Bildquelle: stevepb / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Weitere interessante Themen

    • Clean Eating - was sonst?

      Immer mehr Männer achten auf ihren Körper und möchten sich bewusst gesund ernähren. Ohne ausgewogene Ernährung ist das ganze harte Training nur halb so...

    • Beste Pflege für den Bart

      Ein schöner Bart braucht regelmässige Pflege. Das hat die Industrie erkannt und beliefert uns deshalb mit einer unüberschaubaren Flut von...

    • Wertigkeit pflanzlicher und tierischer Proteine

      Der moderne Mann legt grossen Wert auf sein Aussehen und seine Fitness. Daher treibt er viel Sport und achtet auf eine gesunde Ernährung. Zum guten...

    • Schön, ein Mann zu sein

      Die besten Pflegetipps von den Augen bis zu den Zehen nur für den Mann. Männer schätzen Profi- Arbeit - Mann geht heute gepflegt durch das Leben und...

    • Überleben in der Natur

      In wohl jedem Mann steckt der Abenteurer, der sich etwas beweisen möchte. Warum nicht? Der Kontakt zu Löwen, Krokodilen oder anderen gefährlichen...

 
Logo maennerseite ch