Fitness-Tipps für Männer während der Feiertage

Die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer und die Motivation für Sport weicht plötzlich dem Wunsch im gemütlichen Zuhause zu verweilen, um mit einem heissen Tee und einem guten Buch zu entspannen. Mit dem Dezember und der damit verbundenen Weihnachtszeit kommt auch für Männer die Zeit der süssen Versuchung. Weihnachtsgebäck, Lebkuchen und Schokolade lauern überall, um die Sinne zu verführen und vor allem ein Entkommen der grossen Portionen beim Familienessen wirkt scheinbar unmöglich. Jedoch sollten sich Männer, die Wert auf ihre Fitness, Gesundheit und vor allem auch auf ihr körperliches Erscheinungsbild legen, ein paar hilfreiche Hinweise beachten, um nach den Feiertagen nicht mit zu viel überschüssigen Gewicht kämpfen zu müssen. Der moderne Mann, der stets auf seine Optik achtet, möchte sich auch während und nach der Weihnachtszeit fit und vor allem wohl in seinem Körper fühlen. Der Schlüssel dazu ist eine konsequente Ernährung und die Motivation, den Körper täglicher Bewegung auszusetzen.

 

Bewusste Ernährung zu Weihnachten

 

Der wirkungsvollste Trick, um während der Festtage nicht an körperlicher Fitness einzubüssen, ist es den Fokus auf eine bewusste Ernährung zu legen, in Verbindung mit regelmässiger Bewegung. Dies kann schon mit einfachen Tricks funktionieren. Wenn zum Beispiel am Abend ein grosses Familienessen am Plan steht, ist es von Vorteil einfach auf das Frühstück zu verzichten oder es auf eine Kleinigkeit zu reduzieren. Die kleinen Snacks, die im Laufe des Tages anfallen, sollten nicht nur aus Weihnachtskeksen und anderen Leckereien bestehen. Es ist ratsam zwischendurch auch auf gesunde Snacks zurückgreifen, wie Obst und Gemüse oder proteinreiche Alternativen. Vor und während jedem ausgiebigen Weihnachtsmahl sollten auf jeden Fall mindestens zwei grosse Gläser Wasser getrunken werden, um den Stoffwechsel anzuregen. Dem Körper ausreichend Flüssigkeit zuzuführen ist auch ein guter Tipp, um den eventuellen Magenschmerzen vom vielen Essen entgegenzuwirken. Grundsätzlich ist es hilfreich sich selbst Ziele zu setzen, um kontrolliert die Köstlichkeiten der Weihnachtszeit zu geniessen und nicht unbedacht viel zu grosse Mengen zu verzehren. 

 

Tägliche Bewegung als Geheimrezept

 

Es ist natürlich nichts Neues, dass Bewegung zum Abnehmen oder fit bleiben wesentlich ist. Jedoch kann vor allem während der Weihnachtsfeiertage mit wenig Aufwand viel bewirkt werden. Diejenigen, die sich in der kalten Jahreszeit nur schwer zum Sport überwinden können, sollten sich zu einem täglichen Spaziergang, beispielsweise mit der Familie, motivieren. Schon 15 Minuten an der frischen Luft regt nicht nur den Kalorienverbrauch auf einfachste Art an, sondern stärkt auch das Immunsystem. Für die leidenschaftlichen Sportler, die auch während der Weihnachtszeit ein regelmässiges Training absolvieren, gibt es im Winter auch ein paar hilfreiche Hinweise zu beachten. Das Fitnessstudio ist vor allem in der Weihnachtszeit ein warmer und angenehmer Ort, um zu trainieren aber das Outdoor-Training bietet in vielerlei Hinsicht mehr Vorteile. Sportler, die sich trotz der kalten Temperaturen im Freien auspowern, erreichen eine effektivere Stärkung des Körpers und sehr positive Auswirkungen auf die Atemwege sowie auf das Immunsystem. Das verbreitete Vorurteil, dass Sport im Freien nicht gesund für den Körper sei, ist somit ein Irrtum. Erst ab Temperaturen von minus 10 Grad sollte das Fitnessstudio oder das Homeworkout vorgezogen werden. Outdoor-Sportler sollten darauf achten, dass den Lungen ausreichend Schutz vor der winterlichen Luft geboten wird. Die Verwendung eines Schals, der den Mund bedeckt ist hier sehr empfehlenswert. Ausserdem sollte beim Sport im Freien viel Flüssigkeit konsumiert werden. Die beste Variante für ein effektives Winter-Training ist die Kombination aus Fitnessstudio oder einem Workout Zuhause und einer kurzen Ausdauer-Einheit an der frischen Luft, um den Körper optimal anzuregen, aktiv und fit zu bleiben.

 

Bildquelle: LUM3N / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Weitere interessante Themen

    • Liebe ist biologisch erklärbar

      Die Liebe im Leben eines Mannes ist definitiv nicht einfach, auch wenn sie predigen, dass Frauen das Liebesleben...

    • Männer und ihre Haare

      Immer mehr Männer machen sich Gedanken um die Haare. Damit sind nicht nur die Haare auf dem Kopf gemeint. Gerade Männer mit dünnen Haaren sollten bei...

    • Bergland Hotel Sölden: Skifahren & Wellness

      Das Beste vom Winter kommt zum Schluss: Bis Ende April haben Gäste des Designhotels Bergland Sölden im Tiroler Ötztal reichlich Auswahl an Sport- und...

    • Richtige Hautpflege im Herbst und Winter

      Wenn die Temperaturen im Herbst eifrig auf und abtrudeln, wird unsere Haut stärker belastet, dem wir aber mit guter Pflege entgegentreten können....

    • Work-Life-Balance für den Mann

      In der heutigen Zeit empfinden immer mehr Männer die Arbeit als sehr stressgeladen und energiezehrend. Die Ursachen dafür mögen mannigfaltig sein....

 
Logo maennerseite ch