Die 7 schlimmsten Pflegesünden des Mannes

Männer sind eigen und genau das ist ihre Haut auch. Obwohl immer mehr Männer besonderen Wert auf die richtige Pflege legen, machen sie dennoch weiterhin einiges falsch in Sachen Gesichts- und Körperpflege. Wie zeigen hier die sieben Pflegesünden, die Mann sich endlich abgewöhnen sollte.

 

1. Die falsche Gesichtspflege


Männerhaut ist sehr dick, großporig, fettig und kann durchs Rasieren öfter gereizt sein. Deshalb benötigt sie eine spezielle Pflege, welche beruhigt und entspannt. Leichte mattierende Gels und Emulsionen, die Entzündungen beruhigen und geplatzte Äderchen kaschieren eignen sich hervorragend für die tägliche Gesichtspflege. Auf keinen Fall sollte der Mann fetthaltige und besonders reichhaltige Cremes verwenden. In Apotheken oder bei einer Kosmetikerin kann zuvor durch eine kostenlose Hautanalyse herausgefunden werden, welche Cremes und Pflegeprodukte passend sind. 

 

2. Wildwuchs im Gesicht und auf dem Kopf


Perfekt frisierte Männerköpfe und akkurat rasierte Gesichter sind leider oft ein Mangel, obwohl ein gepflegter Haarschnitt und eine saubere Rasur meist schon beim ersten Auftritt das A und O darstellt. Etwa alle 4 - 6 Wochen empfiehlt sich für die Herren der Gang zum Friseur. Die störenden Haare in Nase, Ohren, auf dem Rücken und zwischen den Augen sollten zudem regelmäßig entfernt werden, denn mit Haar-Wildwuchs wirkt der Mann nicht grade sonderlich gepflegt auf sein Gegenüber. 

 

3. Zu viel Deo und Parfüm


Natürlich mögen Frauen einen angenehmen, männlichen Duft aber das bitte dezent! Ein Sprühstoß Parfüm ins Haar oder in den Nacken reicht völlig aus. Auch beim Deodorant ist weniger gleich mehr. Ein kurzer Sprüher im Achselbereich ist ausreichend, denn starker Schweißgeruch wird dauerhaft auch nicht von massenhaft Deo oder Parfüm übertüncht. Hier sollte dann ein Gang in die Dusche in Erwägung gezogen werden. 

 

4. Falsche Haarpflege


Der Mann sollte bei seiner täglichen Haarwäsche darauf achten, das richtige Shampoo zu benutzen. Welches Produkt sich für das eigene Haar eignet, kann am besten beim Friseur abgeklärt werden. 

 

5. Mundgeruch


Eines der schlimmsten Pflegedesaster ist schlechter Atem. Die Ursache sind meist Zahnfleischentzündungen oder Essensrest, die in den Zahnzwischenräumen festsitzen. Eine regelmäßige Zahnpflege mit Zahnseide ist also unumgänglich. Zudem sollte täglich eine antibakterielle Mundspüllösung benutzt werden um schlechte Gerüche vorzubeugen. 

 

6. Nagelpflege mangelhaft


Es gibt wohl nicht was unmännlicher erscheint, als lange Fingernägel. Deshalb sollte der Mann regelmäßig darauf achten, das die Fingernägel schön kurz sind und vor allem nicht dreckig. Eine Handwaschpaste empfiehlt sich, wenn die Männerhand von besonders hartnäckigen Verschmutzungen gesäubert werden soll. Danach kann eine passende Handcreme aufgetragen werden, um die Hände ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen und Schwielen und Hornhaut zu behandeln. 

 

7. Sonnenschutz nicht vergessen


Viele Männer nutzen keinen ausreichenden Sonnenschutz, wenn sie in der Sonne brutzeln. Das kann langfristig gesehen zu schweren Hautschäden führen und Falten, Pigmentstörungen und eventuell sogar Hautkrebs hervorrufen. Auch für Ihn ist eine passende Sonnencreme beim Sonnenbaden also unumgänglich. 

 

Bildquelle: CC0 Public Domain / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Weitere interessante Themen

    • Alta Badia - erster Dolomites Bike Day

      Am 18. Juni findet zum allerersten Mal der Dolomites Bike Day statt – daran beteiligt sind drei Pässe, drei Provinzen und drei ladinische Täler. Der...

    • Sich selber etwas gutes tun

      Mann sein, ist Gabe. Nicht wahr? man hat so seine ganz eigene Persönlichkeit, seine eigenen Werte und seine eigenen Vorstellungen. Für denen einen...

    • Exotische Pflanzen richtig pflegen

      Nachdem sich der Sommer verabschiedet hat, ziehen exotische Zimmerpflanzen in unsere Wohnungen ein. Sie wecken Erinnerungen an den letzten Urlaub im...

    • Legere Sommeranzüge - Business Casual

      Nur mehr wenige Branchen verlangen von ihren Mitarbeitern täglich Hemd, Anzug und Krawatte zu tragen. Im Sommer 2018 hält ein lockerer Dresscodstil...

    • Frisuren – Trends und Klassiker

      Auch Designer lassen sich von dem Aussehen inspirieren, die von Sportlern, Künstlern oder sonstigen VIPs stammen. Bei der Einstellung des...

 
Logo maennerseite ch