Schwitzen am Kopf - was tun?

Schwitzen am Kopf ist nicht nur für Frauen ein Problem, sondern auch immer mehr Männer leiden darunter. Zumeist klebt das Haar feucht an der Stirn und der Schweiss scheint in Strömen über das Gesicht zu laufen. Was kann man dagegen tun und was ist die Ursache?

 

Bei Schwitzen am Kopf kann eine Krankheit dahinterstecken

 

Experten sprechen hier von einer Hyperhidrose. Immer mehr Menschen erkranken an dieser unbekannten Krankheit. Vielfach liegt eine Fehlfunktion der Schweissdrüsen vor, sodass die Hände, die Achseln und eben auch der Kopf übermässig viel Schweiss produzieren. Sollte ein Mann dieses Phänomen bei sich feststellen, dann sollte er unbedingt einen Arzt aufsuchen. Nur so kann sichergestellt werden, dass nicht eine ernsthafte Erkrankung hinter dem starken Schwitzen am Kopf steckt, denn es gibt auch eine Reihe von anderen Gründen für das starke Schwitzen. 

 

Weitere Ursachen für das starke Schwitzen am Kopf

 

Es muss nicht immer zwingend eine Krankheit dahinterstecken, wenn man am Kopf sehr stark schwitzt. Vielfach gibt es auch harmlose Gründe dafür. Sicherlich kommt es bei Hitze oder bei starker körperlicher Anstrengung zum vermehrten Schwitzen, was bei den meisten Menschen vollkommen normal ist. Weitere Ursachen sind:

• Starker Konsum von Alkohol oder Nikotin
• Viel Stress
• Bestimmte Nahrungsmittel oder Gewürze (scharfes oder fettes Essen)
• Verschiedene Medikamente (Psychopharmaka oder Schmerzmittel)

 

Dies kann man gegen das starke Schwitzen am Kopf tun

 

Eine diagnostizierte Hyperhidrose kann behandelt werden. Vielfach wird hier Botox in Erwägung gezogen, denn damit können die Schweissdrüsen geschlossen werden. Man kann aber auch zu Medikamenten greifen, um die Reizübertragung der Schweissdrüsen zu unterbinden. Natürlich muss das im Vorfeld mit einem Arzt besprochen werden. Liegt keine Erkrankung oder eine chronische Ursache für das starke Schwitzen am Kopf vor, kann man auch mit anderen Methoden wirksam Hilfe herbeiführen.

 

Die richtige Ernährung

 

Bestimmte Formen der Ernährung haben Einfluss auf die Schweissproduktion. Daher sollte man scharfes und fettes Essen möglichst meiden. Der Körper muss hier viel leisten und ist meist auch stark überlastet. Daher sollte man eher zu unbehandeltem Gemüse greifen. Hierzu gehören Tomaten, Sellerie, Gurken, Paprika. Spargel oder Blattsalate. Je leichter das Essen ist, umso weniger Arbeit hat der Körper damit und umso weniger schwitzt man. 

 

Hausmittel gegen das Schwitzen

 

Als Wundermittel aus dem Haushalt gilt Apfelessig. Der Essig reguliert den pH-Wert der Haut und kann dabei Bakterien bekämpfen. Beim Schwitzen am Kopf hilft eine Haarspülung mit Apfelessig, denn die beruhigt die Drüsen am Kopf. 
Hilfreich ist auch Salbei, denn das Kraut wirkt schweisshemmend. Hier sollte ein Mann Salbeitee trinken oder Salbeitropfen einnehmen. Man kann auch seine Haare mit einem Salbeiaufguss waschen oder dem Haarshampoo ein paar Tropfen Salbei beimischen.
Auf keinen Fall sollte ein Mann Trockenshampoo oder gar Backpulver verwenden, wenn er am Kopf stark schwitzt. Kurzfristig wird zwar das Schwitzen unterdrückt, auf Dauer trocknet jedoch die Kopfhaut aus. 

 

Die richtige Frisur

 

Gerade in den warmen Sommermonaten sollte ein Mann auf eine pflegeleichte Frisur achten. Die Poren der Kopfhaut sollten möglichst frei atmen können, denn so reguliert sich die Schweissproduktion meist von selbst. Des Weiteren hilft es, die Haare täglich zu waschen, am besten sogar morgens direkt nach dem Aufstehen.

 

Bildquelle: un-perfekt / pixabay.com 

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Weitere interessante Themen

    • Luxusmode in Online-Shops kaufen

      Zahlreiche Online-Shops bieten in diesen Tagen Designer-Teile zu erheblich reduzierten Preisen an. Doch wie wird richtig im Luxus-Sale geshoppt? Was ist...

    • Welcher Spaten ist der beste? 

      Der Spaten ist eines der wichtigsten Werkzeuge im Garten. Wenngleich hochwertige Modelle Jahrzehnte zuverlässig ihren Dienst erfüllen, müssen auch...

    • Welche Größe muss ER im Bett besitzen?

      Auf weiblicher Seite wird beim guten Sex von der rein technischen Seite kein Penis benötigt. Frauen sind heutzutage in der Lage, dementsprechende...

    • Die besten Modebasics für den Mann

      Es heisst, der erste Eindruck zählt. Der Eindruck wird dabei bestimmt von der Ausstrahlung, der Mimik, der Gesten, der Stimme und dergleichen. Ein...

    • Ehen halten wieder länger

      Ehen halten heute nach Angabe des Schweizer Bundesamtes für Statistik wieder öfter als noch vor wenigen Jahrzenten. So liegt die Chance, dass...

 
Logo maennerseite ch