Effektive Karrieretipps für Männer 

Wer als Mann seine berufliche Zukunft gezielt planen möchte, kann einige Karrieretipps für sich verinnerlichen und bei passender Gelegenheit umsetzen. Nicht selten ist es nämlich so, dass Frauen sowie Männer mitunter einen beruflichen Weg einschlagen, der sie mit der Zeit nicht mehr richtig erfüllt. Dabei geht es nicht immer darum, in einem anderen Unternehmen zu arbeiten, vielleicht bietet das eigene Unternehmen ja Chancen zwecks Karriere- und Berufsentwicklung. 

 

Karriereziel bewusst definieren

 

Auch wenn Karrierewünsche vorhanden sind, ist der Wunsch doch oft ungenau und die Vorstellungen eher vage, in welche Richtung es überhaupt gehen sollte. Nun gilt es, das „Vielleicht“ und „Womöglich“ zur Seite zu schieben und sich genau zu überlegen, welche Tätigkeit angestrebt wird. Als nächster Schritt folgt dann die entsprechende Recherche. Bei dieser Tätigkeit geht es darum, sämtliche W-Fragen zu klären. Welche Tätigkeit wird angestrebt? Welche Möglichkeiten gibt es? Wo können Referenzen erworben werden? Wer diese und ähnliche Fragen zum Thema Karriere beantwortet hat, besitzt nun eine solide Basis, um seine Karrieremöglichkeiten abzuwägen und in die Tat umzusetzen. Dabei ist es auch sinnvoll, seinen Vorgesetzten von seinen Wünschen in Kenntnis zu setzen.

 

Einen geeigneten Mentor finden

 

Gemeinsam ist man immer stärker, das gilt ganz sicher auch hinsichtlich der Karriereplanung. Ein erfahrener Kollege oder eine kompetente Kollegin können dabei helfen, die Karrierewünsche umzusetzen. Dabei müssen es nicht unbedingt Kollegen sein, sondern generell gute Mentoren, die sich in der jeweiligen Branche bestens auskennen. Der eine oder andere Tipp dürfte dabei Gold wert sein, denn wer Karrieretipps für Männer sucht, kann von den Fehlern anderer profitieren, weil er diese dann nicht wiederholen muss. Wer keine geeigneten Mentoren findet, kann auf jeden Fall aber nach passender Literatur stöbern und sich in seine Wunschthematik vertiefen. Im Internet werden auch immer wieder Online-Seminare angeboten, und nach erfolgreichem Abschluss wird bei professionellen Anbietern eine Referenz erstellt. Diese kann sehr nützlich sein, wenn es um die Bewerbung eines neues Jobs oder Tätigkeitsfeldes geht. 

 

Verantwortung und Engagement zeigen

 

Wer gerne Verantwortung übernimmt, kann das gerne seinen Kollegen und Vorgesetzten kundtun und sollte sich dabei nicht unter Wert verkaufen. Im Gegenzug ist es förderlich, Teamgeist zu zeigen, Empathie zu entwickeln und vorausschauend zu arbeiten. Zudem ist es sehr sinnvoll, die eigene Karriere in Etappen zu planen. Hier heisst es, ganz bewusst einen Schritt nach dem anderen zu gehen und wem es hilft, der kann auch sehr gerne für sich einen individuellen Businessplan erstellen samt Zeitangaben. Nicht wenige Männer sind extrem zielstrebig, doch ist es schwieriger, den grossen Berg namens Karriere in einem erklimmen zu wollen, daher sind Etappen-Ziele übersichtlicher. 

 

Fazit

 

Nicht umsonst heisst es so oft: Wer schreibt, der bleibt. In diesem Sinne können karriereinteressierte Männer ihre Ziele im Groben aufschreiben, um dann ihr grosses Endziel in Etappen zu erreichen. Das ist sinnvoll, wenn die Karriere in einem anderen Unternehmen angestrebt wird, aber auch in der eigenen Firma. Grundsätzlich gilt, seine Ambitionen kundzutun, und sich bei Bedarf die eine oder andere Fertigkeit samt Referenz anzueignen. So hat man dann auch gleich stichfeste Argumente, warum er sich für eine bestimmte Stelle besonders gut eignet. Weiterhin ist es hilfreich, sich einen Mentor zu suchen, denn gute Tipps aus erster Hand sind besonders viel Wert, auch wenn es um die Planung der eigenen Karriere geht.

 

Bildquelle: Free-Photos / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Weitere interessante Themen

    • 6 Gründe, zukünftig nackt zu schlafen

      Die wenigsten Männer in der Schweiz schlafen nackt. Viele von den Pyjama-Schläfern denken nicht darüber nach oder haben bei diesem Punkt ihre...

    • Columbia - Windbreaker

      Der Windbreaker – auch bekannt als 80er Jahre-Windjacke – gehört in die Grundausstattung aller Outdoor Liebhaber. Da er sich extrem kompakt...

    • Verlieben sich Männer anders als Frauen?

      Männern wird von Frauen gern nachgesagt, dass sie stets "das eine" wollen, nämlich mit ihnen ins Bett. Stimmt das tatsächlich? Oder dauert es...

    • Skiabenteuer im Winterurlaub

      Volle Pisten, Apres-Ski und hohe Wartezeiten lassen die Lust auf den Winterurlaub schmelzen. Hier sind Alternativen gefragt. Zwischenzeitlich sind...

    • Sie haben es in der Hand, zufrieden zu leben

      Den ersten "World Happiness Report" veröffentlichte die UNO im April 2012. Das darf man sich wie einen "Weltatlas des Glücks" vorstellen. Dazu...

 
Logo maennerseite ch