Wie Lesen und Erfolg Hand in Hand gehen

Viele Männer arbeiten stetig daran, zur besseren Version ihres Selbst zu werden. Dies erklärt auch die endlosen Clips, Artikel und Coachings im Internet, die unter den Tipps zur Selbstverbesserung eines gemeinsam haben: Lesen, lesen, lesen. Doch was steckt hinter dem Erfolgsmodell von Büchern und ihrer zeitlosen Beliebtheit? Welchen Mehrwert bieten sie dem erfolgreichen Mann? Mehr dazu im nachfolgenden Text.

 

Lesen steigert die Bildung und verfeinert die Intelligenz

 

Es ist wohl unumstritten, dass das Lesen in der Neuzeit immer und von jedem positiv gewertet wurde. Dies liegt daran, dass es im Vergleich zu vielen anderen Wegen der Bildung keinerlei Nachteile im Lesen gibt. Natürlich sollte ein Mann das lesen, was ihm einen Mehrwert bietet und von Büchern und Schriften absehen, die keine Substanz und intellektuellen Wert für ihn haben. Hat er jedoch einmal sein Medium gefunden, so eröffnen sich ihm völlig neue Tore in eine andere Welt. Mit dem neu erlangten Wissen kann man so gut wie jede Lebenssituation nüchterner, erfahrener und selbstsicherer annehmen. Wer Sprachbücher liest, spricht die Sprache besser. Wer über Medizin liest, kann womöglich gesundheitliche Risiken eher erkennen und Leser von Psychologiebüchern lernen, Menschen besser lesen zu können.

Als guter Anhaltspunkt, warum das Lesen förderlich ist, reicht es auf die schlausten und erfolgreichsten Köpfe der Menschheitsgeschichte zu schauen. Shakespeare, Da Vinci, Einstein und tausende weitere Genies haben Bücher förmlich verschlungen. Einige von Ihnen waren sogar dafür bekannt, Bücher im dreistelligen Bereich gelesen zu haben. Wem das Werk einer anderen Person nicht ausgereicht hat, schrieb eigene und nicht wenige Bücher. Auf diese Weise kann sich der Mann über eine endlose Auswahl an zeit- und preislosen Wunderwerken freuen.

 

Das Lesen als Zeitvertreib oder Ersatz für schlechte Angewohnheiten

 

Eine alte Lebensweisheit besagt, dass Gewohnheiten eher durch eine andere Gewohnheit ersetzt werden, als einfach zu verschwinden. Erfolgreiche Männer wissen um diesen Spruch. Statt zu rauchen, aus Langeweile zu essen, trinken oder prokrastinieren, lesen ebenjene Männer lieber ein Buch. Eventuelle Zeitlücken werden so gefüllt und mit einem nachhaltigen Mehrwert versehen, sodass zwei Fliegen mit einer Klatsche erwischt werden.

Auch lassen erfolgreiche Männer günstige Gelegenheiten zum Lesen nicht einfach verstreichen. Statt während der Flug- oder Zugreise am Smartphone zu sitzen, wird lieber eine Zeitung gelesen. Beim Warten im Amt oder Arzt kann ein Buch aus der Tasche geholt werden und wenigstens ein paar Seiten gelesen werden. Wer genau darauf achtet, wird schnell feststellen, wie viele Gelegenheiten es eigentlich gibt, in denen statt des Handys besser ein Buch in die Hand passen würde.

 

Die Nächste Stufe: Ein Buch Schreiben

 

Viele Leser und passionierte Büchersammler werden schon einmal auf den Gedanken gekommen sein, ihr Hobby nicht nur zu konsumieren, sondern selbst zu schaffen. Aus diesem Impuls entstehen tausende Bücher jährlich. Auch wenn nicht alle, vielleicht sogar nur wenige an Beliebtheit gewinnen und zum Erfolgsmodell werden, dann ist die Erfahrung ein unbezahlbares und exklusives Gut. Wer wird schon von sich behaupten können, ein ganzes Buch geschrieben zu haben?

Im Bestfall kann ein verfasstes Manuskript - wenn nicht durch Self-Promoting - von einem Verlag angenommen und gedruckt werden. Das Resultat liegt auf der Hand. Es entsteht eine völlig neue Geldquelle und der positive Nebeneffekt eines solchen Buchverkaufs ist noch höher, da neue Leser hinzugewonnen werden und das, was einem am Herzen liegt, mit anderen geteilt werden kann.

 

Noch heute mit dem lesen anfangen

 

Glücklicherweise sind Bücher im Allgemeinen keine teure Investition. An sogenannten Bücherstationen gibt es diese sogar kostenlos. Es steht einem motivierten Mann also kein plausibler Grund im Weg, dem Lesen eine Chance zu geben.

 

Bildquelle: Lilly Rum / unsplash.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Weitere interessante Themen

    • Probleme in der Kommunikation mit Frauen

      Verwendest du manchmal Standardfloskeln, wenn du mit einer Frau kommunizierst und bist über ihre Reaktion erstaunt? Eigentlich hattest du dich doch...

    • Vollbartpflege leicht gemacht

      Immer mehr Männer entscheiden sich für einen Vollbart und das aus vielen guten Gründen: Ein gepflegtes, langes Gesichtshaar strahlt Männlichkeit...

    • Midlife Crisis: Das beschäftigt Männer

      Frauen kommen in der Mitte Ihres Lebens in die Wechseljahre, Männer erleben eine Midlife Crisis. So einfach könnte man es zusammenfassen, aber ganz...

    • Der Vater als Bezugsperson

      "Kinder brauchen Väter" ist endlich zu einer allgemeinen wissenschaftlichen Erkenntnis auferstanden, die sogar auch durch weibliche Autoren Eingang...

    • Verschiedene Männerfrisuren 

      Man wünscht sich eine neue Frisur, weiss aber eigentlich nicht was einem steht? Dann zahlt es sich aus, die eigene Gesichtsform einmal genau unter...

 
Logo maennerseite ch