Kräuterkissen für gesunden Schlaf

Kraeuterkissen Schlaf Mann

Sind Sie einer der Männer, die hin und wieder schlecht einschlafen können. Beschäftigen Sie tausend verschiedene Gedanken und lassen Sie nicht zur Ruhe kommen? Dann sollten Sie Körper und Geist natürlich entspannen und nicht vorschnell zu Schlaftabletten greifen. Kräuter können Ihnen die Entspannung bieten, die Ihre Gesundheit dringend nötig hat.

Lavendel & Co helfen natürlich

Die Schlaf fördernde Wirkung von Lavendel, Hopfen, Baldrian ist wissenschaftlich unangefochten. Die in den Kräutern enthaltenen ätherischen Öle wirken über die Nase direkt auf das zentrale Nervensystem. Sie können gar nicht anders als einschlafen. Lassen Sie sich und Ihren Körper einmal von dem Wohlgeruch eines Kräuterkissens verführen, dann finden Sie auch wieder den Schlaf, den Ihre Gesundheit dringend benötigt. Selbst harte Männer brauchen keine Sorge zu haben, wenn sie sich von duftenden Kräutern in den Schlaf treiben lassen. Sie sind nicht weibisch, wenn Sie auf den Duft von Lavendel, Hopfen und Baldrian positiv reagieren. Diese Reaktionen laufen komplett im Unterbewusstsein ab, da haben Sie überhaupt keine Möglichkeit der Beeinflussung.

Keine Sorge, Sie riechen nicht nach Kräutern, wenn Sie ein Kräuterkissen nutzen. Sie schlafen lediglich besser ein und länger durch. Ganz so, wie es für Ihre Gesundheit gut ist. Kräuterkissen können Sie im Fachhandel, in der Apotheke, in Bauernläden und über das Internet kaufen. Sie können es sogar problemlos selber machen. Der Kauf in der Apotheke oder im Fachhandel hat allerdings den Vorteil, dass die Füllung des Kräuterkissens genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. In der Regel sind Kräuterkissen mit Dinkelspelzen und getrockneten Kräutern gefüllt. Die Dinkelspelzen geben Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, dass Sie Ihr Kräuterkissen vor der Nutzung in der Mikrowelle wohlig erwärmen können. Sie speichern die Wärme einige Zeit, ohne zu intensiv zu wärmen.

Die richtige Pflege für Ihr Kräuterkissen

Damit Ihr Kräuterkissen lange für einen wohltuenden Schlaf sorgen kann, sollten Sie auf die richtige Pflege achten. Die Pflege von einem Kräuterkissen ist denkbar einfach, sodass sich auch Männer vor keinem Problem sehen. Lüften Sie das kleine Kräuterkissen (in der Regel 40 x 40 Zentimeter gross) nach jedem Schlaf gut aus. Die trockenen Dinkelspelzen und Kräuterteile könnten ansonsten Schweiss aufsaugen und an Qualität verlieren. Sollte Ihr Körper nach einiger Zeit nicht mehr so positiv auf Ihr Kräuterkissen reagieren, kann das daran liegen, dass die flüchtigen, ätherischen Öle langsam "verduftet" sind. Sie brauchen sich nicht gleich eine neue Kräuterfüllung zulegen, Sie können Ihr Kräuterkissen einfach mit ein paar Tropfen reinem ätherischem Öl in den passenden Duftrichtungen auffrischen.

Sollte der Bezug von Ihrem Kräuterkissen nach einiger Zeit unansehnlich geworden sein, nehmen Sie einfach die Füllung heraus und waschen Sie den Baumwollbezug in der Waschmaschine. Sie sehen dann schon auf einem Blick, ob die Kräuter-/Dinkelfüllung noch von ausreichender Qualität ist, oder ob Sie diese auch wechseln müssen. Öffnen Sie die Naht von dem Bezug des Kräuterkissens nur wenige Zentimeter, wenn Sie die Kräuterfüllung herausschütteln. Nach dem Waschen können Sie die alte oder neue Füllung mithilfe eines Trichters wieder einfüllen. Das aufgetrennte Stück Naht nähen Sie einfach mit wenigen Stichen wieder zu. Hierbei kommt es nicht auf Schönheit an, sondern auf die Wirkung.

Bildquelle: keresi72 / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

Logo maennerseite ch