Sind Herren-Handtaschen trendy?

Tasche Mann

Dass Männer auch Taschen benötigen, steht ausser Frage, aber spiessig sollten Sie nicht sein. Sie können nicht immer Ihre Ausweispapiere, den Führerschein, den Geldbeutel, das Handy und andere kleine Utensilien in der Hand oder in der Hosentasche tragen, dann sehen Sie irgendwann aus, wie ein Känguru.

Frauen haben es da viel leichter

Für Frauen sind Handtaschen nicht nur ein allgemein beliebtes Accessoire, sie können ohne eine ausreichend grosse Handtasche gar nicht existieren. Männer mit Handtaschen werden in der Regel immer ein wenig sonderbar betrachtet. Es sein denn, die Handtaschen sind wirklich trendy. Bevor Sie jetzt ungeniert zu einer Tasche greifen, sollten Sie sich überlegen, ob diese zu Ihrem Outfit passt. Aktenkoffer, Aktentaschen und Transportbeutel stehen ausser Diskussion. Bei einer richtigen Herrenhandtasche sieht die Sache anders aus. In den letzten Jahren haben sich Umhängetaschen für Herren durchgesetzt. Sie sehen nicht nur stylish aus, sie bieten Ihnen auch die Möglichkeit, beide Hände freizuhaben.

Herren-Handtaschen in unterschiedlichen Preisklassen

Eine Herrenhandtasche muss nicht teuer sein, um trendy auszusehen. Herrentaschen aus robusten Kunstfasern liegen mindestens so im Trend, wie die Klassiker aus Leder. Sie sollten beide Varianten im Haus haben. Die Investition in eine hochwertige Ledertasche lohnt sich immer, vor allem, weil sie noch stilvoller aussieht, wenn sie nach einigen Jahren der Benutzung ihre eigene Patina entwickelt hat. Schauen Sie sich einmal die praktischen Umhängetaschen an. Mittlerweile sehen Sie in jeder Stadt auf der Welt Männer, die Umhängetaschen tragen. Sie passen zur Jeans und zum Anzug. Sie sind wahre Allrounder und bieten zudem viel Platz.

Schliesslich ist es auch für Männer praktisch, wenn Sie immer ein Taschenmesser, Pflaster, ein Feuerzeug, einen Stift, ein Notizbuch und andere Kleinigkeiten dabei haben. Warum sollen immer nur Frauen unterwegs gut ausgestattet sein. Wenn Sie schon eine Herren-Handtasche tragen, dann soll diese auch ihren Zweck erfüllen. Aus diesem Grund ist es nie verkehrt, wenn Sie Herren-Handtaschen in den unterschiedlichsten Grössen besitzen. So sind Sie in jeder Situation bestens gerüstet.

Umhängetaschen für Männer dürfen farbenfroh sein

Der farbenfrohe Trend in der Männermode setzt sich fort. Herrenumhängetaschen dürfen diesem Beispiel folgen. Je bunter die Mischung, und auffälliger die Muster sind, desto besser. Lassen Sie sich von diesem farbenfrohen Mustermix anstecken und treiben Sie es richtig bunt. Sie können es eigentlich nicht übertreiben, momentan liegen Sie bunt gestylt wirklich voll im Trend. Viele Designer haben den Trend erkannt und Ihre eigenen Handtaschenkreationen für Männer entwickelt.

Der sportliche Mann trägt Rucksack

Sportliche Männer tragen zwar auch Umhängetaschen, aber noch lieber Rucksäcke. Warum? Weil sie grösser sind und auch schwereres Gepäck leicht zu transportieren ist. Wie Sie sich auch entscheiden, bei Thema Herrenhandtaschen können Sie nur zwei Fehler begehen. Tragen Sie niemals die Handtasche Ihrer Partnerin, auch nicht, wenn Sie ihr einen Gefallen tun möchten, und lassen Sie die alten Handgelenktaschen besser zu Hause. Männer können mit Handtaschen wirklich überzeugend gut aussehen, allerdings nur, wenn sie die richtige Wahl treffen. Sollten Sie noch keine passende Tasche besitzen, ist ein Einkaufsbummel überfällig. Hören Sie auf, Ihre Papiere und Schlüssel immer Ihrer Partnerin in die Hand oder in die Handtasche zu schieben, sonst müssen Sie diese letztendlich doch noch tragen.....

Bildquelle: Hans / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

Logo maennerseite ch