Wie viel Individualismus ist erlaubt?

Individualismus Mann

Individuelle Männer sind bei Frauen sehr gefragt. Die meisten Frauen wünschen sich einen Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht. Ein individueller Mann lässt sich im täglichen Leben nicht alles von anderen vorschreiben. Diese Einstellung kann sich auch auf die Mode auswirken...

Individuell und chic

Manche Männer haben die Fähigkeit, selber einen Style zu erfinden. Man muss kein Designer sein, um sagen zu können, welche Basics am besten miteinander kombiniert werden können. Natürlich können Sie sich an Modekatalogen und an Werbeflyern orientieren, aber meisten sehen die Models in der abgebildeten Mode besser aus, als die späteren Käufer. Es sei denn, dass Sie Ihren eigenen Individualismus umsetzen können. Manche Männer sehen im wahren Leben sogar noch besser aus als die Models in den Werbekatalogen. Verbinden Sie Ihren eigenen Style mit modischen Akzenten und Ihrer eigenen Persönlichkeit.

Möchten Sie sich oder anderen gefallen?

Die Frage ist immer, möchten Sie sich selber, oder anderen gefallen? Sollten Sie nur anderen gefallen wollen, sehen Sie, so gut Sie sich auch kleiden, schnell verkleidet aus. Ein guter Beobachter kann erkennen, dass Sie in Gedanken nicht hinter Ihrem Style stehen. Sie strahlen nicht das Selbstbewusstsein aus, was wirklich einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Damit das nicht passiert, und Sie überzeugend und perfekt gestylt aussehen, sollten Sie sich lieber selber gefallen. So fühlen Sie sich nicht nur selber wohler, Sie kommen auch bedeutend überzeugender bei Anderen an. Ob im Privat- oder Berufsleben, authentische Männer haben es immer leichter.

Wie sehen Sie sich am liebsten?

Sind Sie eher sportlich oder elegant? Wie sehen Sie sich am liebsten? Als Kumpel oder Gentleman? Wenn Sie sich authentisch kleiden, ist alles möglich. Warum soll sportlich nicht auch elegant sein und ein Kumpel kein Gentleman sein dürfen. Nutzen Sie Ihren eigenen Individualismus, um Grenzen zu überschreiten und verschiedene Stilrichtungen gekonnt miteinander zu kombinieren. So werden Sie eine einzigartige Erscheinung sein, die bestimmt grossen Eindruck hinterlässt. Es sind nicht immer die grossen Dinge, die beeindrucken, sondern das Gesamtbild. Nehmen Sie sich ein Beispiel an dem Designer Giorgio Armani. Seine Kreationen verbinden die Schlichtheit mit der Eleganz. In einem einfachen schwarzen T-Shirt sieht der Designer herrschaftlicher aus, als andere Männer in einer Robe.

Fördern Sie Ihren Individualismus

Damit auch Sie einen positiven bleibenden Eindruck hinterlassen können, sollten Sie Ihren persönlichen Individualismus fördern. Machen Sie sich Gedanken, wie Sie sich selber sehen und wie Sie auf andere wirken möchten. Stellen Sie sich einmal vor den Spiegel und überprüfen Sie, ob Ihr Spiegelbild dem entspricht, was Sie darstellen möchten. Ist das nicht der Fall? Dann sollten Sie etwas ändern. Experimentieren Sie doch einmal. Kombinieren Sie Kleidungsstücke aus Ihrem Schrank, die Sie noch nie zusammen angezogen haben. Achten Sie nur darauf, dass Sie danach nicht aussehen, wie ein Clown. Haben Sie erst einmal Ihren individuellen Style gefunden, wissen Sie genau, welche Kleidung Ihnen steht und wie Sie diese tragen und kombinieren können. Sie brauchen sich nicht mehr an Modekatalogen und Annoncen zu orientieren, Sie wissen selber, was Sie wollen.

Selbstbewusstsein ist immer gut, damit finden Sie beruflich und privat immer den richtigen Weg, übertreiben Sie es nur nicht...

Bildquelle: Life-Of-Pix / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

Logo maennerseite ch