Transparenter Nagellack für den Mann?

Nagellack Mann

Maniküre und Pediküre hat sich für Männer, die grossen Wert auf ihr Aussehen und die richtige Pflege legen längst etabliert. Doch beim Nagellack scheiden sich die Geister und viele Männer glauben, dass lackierte Nägel ihre maskuline Ausstrahlung untergraben. Wenn Sie sich auf einen farblosen Nagellack ohne Glanz berufen und die Pflege in den Vordergrund stellen, werden Ihre Finger zu einem Blickfang und es ist nicht erkennbar, dass Sie mit einem Nagellack nachgeholfen haben. Vor allem ölhaltige Nagellacke stehen im Fokus und sind optimal für die Pflege der Fingernägel, die durch eine dünne Schicht mit einem speziellen Lack nicht mehr durch spröde und mit Rillen versehene Nägel in den Blickfang geraten.

Gepflegte Finger für ein attraktiveres Aussehen

Ob im Beruf oder in der Freizeit, die Finger befinden sich immer im Blickfang. Dies gilt nicht nur bei Frauenhänden, sondern trifft auf Männer ebenso zu. Früher spielte das Aussehen der Hände beim Mann eine weniger wichtige Rolle und trat in den Hintergrund. Doch heute legen Männer den gleichen Wert auf eine attraktive und sehr gepflegte Ausstrahlung, wie es bei Frauen der Fall ist. Nagellack hilft gegen verschiedene Beeinträchtigungen der Fingernägel und kann den Blick von schwerer Arbeit mit den Händen, vom Kontakt mit Baustoffen und deren Einfluss auf die männlichen Hände ablenken. Wirken die Finger gepflegt, wirkt sich das positiv auf die gesamte Ausstrahlung des Mannes aus.

Transparenz ohne Glanz bevorzugen

Das Angebot für transparenten Nagellack ist vielseitig. Männer sollten insbesondere darauf achten, dass es sich um einen natürlichen Nagellack ohne glänzende Eigenschaft handelt. Es gibt ölhaltige Nagellacke, die pure Pflege beinhalten und auf deren Etikett vermerkt ist, dass die Oberfläche nach Auftragen der Schicht matt ist. Da es keine speziellen Produkte dieser Art für die Finger beim Mann gibt, hilft der Tipp bei der Entscheidung. Auch eine Beratung im Kosmetikstudio ist hilfreich und schliesst aus, dass Sie nach dem Auftragen von Nagellack auf einmal glänzende Fingernägel haben und Ihr maskulines Aussehen beeinträchtigen. Frauen sind Ihre Berater und wissen genau, worauf es beim Nagellack ankommt und welche Kriterien Sie als Mann bevorzugen sollten.

Fazit

Gepflegte Hände und Finger, inklusive der Nägel sind keine Frauendomäne mehr. Wenn Sie sich für eine Maniküre entscheiden oder spröde Nägel unsichtbar optisch aufbessern möchten, können Sie farblose Nagellacke nutzen und damit Rillen oder raue Stellen ausgleichen. Verzichten Sie unbedingt auf den Glanz, da dieser Ihr Aussehen weniger männlich wirken lässt. Vor allem die Inhaltsstoffe für die Pflege sind wichtig und sollten in Ihrer Auswahl primär in den Fokus der Entscheidung gelangen.

Bildquelle: Jorma Bork / pixelio.de

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

Logo maennerseite ch