Dezente Schminktipps für den Mann

Kein Mann will geschminkt aussehen, obwohl er Make-up und einen Concealer nutzt. Nachfolgend erfahren Sie, wie man das bewerkstelligen kann, ohne dass man sofort erkennt der Mann trägt Make-up.

 

Wie brauchen Männer Make-up?

 

Diese Frage haben sich bestimmt schon viele gestellt. Die Antwort ist einfach, ein Mann braucht normalerweise kein Make-up. Jedoch wirkt die Haut genau wie bei der Frau mit etwas Make-up jünger, frischer und ausgeschlafener. Möchte Mann nicht, dass er geschminkt aussieht, dann gilt die Regel – Weniger ist Mehr. Mit einem Concealer werden kleine Pickel und Augenringe abgedeckt. Wünscht man sich mehr Deckkraft, dann muss man schon zu einer Foundation greifen. Auf keinen Fall sollte der Mann einen Eyeliner oder Wimpertusche nutzen, denn dies ist es Guten zu viel.

 

Was tun bei Augenringen und Pickeln?

 

Am unauffälligsten und doch am effektivsten deckt Mann die Augenringe mit einem Concealer ab. Dazu verwendet man am besten ein Produkt mit einem integrierten Schwamm-Applikator, wobei man das Schwämmchen im inneren Augenwinkel ansetzt und es schräg bis zur Wange hinunterzieht. Danach zieht man das Schwämmchen wieder zum oberen äußeren Augenwinkel. Dabei entsteht eine V-Form, die dann mit den Fingern sanft eingeklopft wird. Der Concealer eignet sich auch sehr gut, wenn Mann kleine Pickel verdecken möchte. Der Concealer sollte in diesem Fall jedoch nicht mit dem Schwamm-Applikator aufgetragen werden, denn damit würde man die Pickel-Bakterien immer wieder in die Haut reiben. Zur richtigen Nutzung gibt man etwas von dem Concealer auf die Fingerkuppe und klopft damit mehrmals leicht auf den Pickel, bis die Rötung verschwunden ist. 

 

Der richtige Farbton für das Männer Make-up

 

Die richtige Farbe ist beim Männer Make-up das A und O. Beim Kauf sollten Männer die e daher direkt im Gesicht testen, denn am Handrücken oder am Unterarm haben sie meist einen anderen Farbton. Zudem ist es wichtig, dass man den Farbton bei Tageslicht testet, denn das künstliche Licht in einer Drogerie verfälscht diesen. Männer erkennen den perfekten Farbton daran, dass dieser ohne langes Wischen mit dem Hautton verschmilzt. 

 

Die Unterschiede zwischen Männer Make-up und Frauen Make-up

 

Im Gegensatz zum Frauen Make-up enthält das Männer Make-up keinerlei Glitzerpartikel und es sollte die Haut nicht zu stark mattieren. Beides würde vollkommen unnatürlich wirken. Männer sollten auf keinen Fall Puder verwenden, wenn die Haut glänzt, denn schnell erwischt man zu viel davon und das Gesicht sieht maskenhaft aus. Auf keinen Fall sollte der Mann heimlich das Make-up seiner Frau oder Freundin nutzen, denn weder die Farbe noch das Produkt passen zum Hautton des Mannes. Ist es dem Mann peinlich sein Make-up im Laden zu kaufen, dann kann er immer noch auf den online Kauf ausweichen. 

 

Rosacea beim Mann

 

Rosacea gibt es nicht nur bei Frauen. Immer mehr Männer leiden unter der Röte der Gesichtshaut. Kein Mann muss sich diesem Schicksal beugen, denn genau wie die Frau kann er etwas dagegen tun. Hierbei sollte der Mann natürlich auf die Inhaltsstoffe achten und sich sicherheitshalber in einer Apotheke beraten lassen. Sehr wirksam und hilfreich ist hier die Camouflage, die meist bei Feuermalen genutzt wird. Diese Form des Make-ups wirkt jedoch meist zu schwerfällig und auch zu auffällig. Männer sollten hier eher zu einem ölfreien Make-up greifen, denn dies trägt sich sehr leicht und es fällt beim Mann kaum auf.

 

Wie trägt Mann das Make-up auf?

 

Wichtig ist, dass nicht zu viel Make-up genutzt wird. Punktuell sollte der Mann etwas vom Make-up auf die Gesichtsmitte geben und dieses dann vorsichtig nach außen verteilen. Am besten gelingt dies mit einem kleinen Schwämmchen. Jedoch sollte Mann hierbei nicht zu stark reiben, denn das würde die Durchblutung anregen und das Gesicht würde sofort mit einer Rötung reagieren.

 

Bildquelle: SplitShire / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 
Logo maennerseite ch