Bergland Hotel Sölden: Skifahren & Wellness

Soelden MS

Das Beste vom Winter kommt zum Schluss: Bis Ende April haben Gäste des Designhotels Bergland Sölden im Tiroler Ötztal reichlich Auswahl an Sport- und Genussangeboten. Das «Home of James Bond» begeistert neben Skifahrern auch Wellness- und Yogafans.

Nach Ostern noch in die Skiferien, geht das überhaupt? Der frühe Ostertermin 2016 und die privilegierte Höhenlage des Skigebiets Sölden machen die Antwort leicht. Im Hotspot der Alpen lässt sich König Winter traditionell länger Zeit mit dem Abdanken und rollt Genussskiläufern bis Anfang Mai den weissen Teppich aus. Wärmende Sonnenstrahlen von oben, unter den Latten und Boards frisch präparierte Gletscherpisten, die bis auf atemraubende 3‘340 m Seehöhe reichen und zu dieser Jahreszeit angenehm leer sind, gemütliche Sonnenterrassen bei den Bergrestaurants: Skifahrerherz, was willst du mehr?

 

Vielfalt neben der Piste

Wenn es eine Variante im hochalpinen Gelände sein soll, treffen Bergland-Gäste den kompetenten Ansprechpartner gleich im Haus: Gastgeber Sigi Grüner ist mehrfacher Tiefschneeweltmeister und begleitet Freeridefans bis weit ins Frühjahr auf die mehr als 70 km Offpiste-Varianten. Aber auch Nicht-Skifahrer fühlen sich von den Menschen und dem Ambiente im Bergland sofort angesprochen. Ein guter Grund, trotz Pistenabstinenz nach Sölden zu kommen, ist der 1‘700 qm grosse Wellnessbereich über den Dächern von Sölden, zu Recht «Sky Spa» genannt. Mit Blick auf die Berggipfel kann man hier z.B. herrlich in den Pools abtauchen, auf duftenden Heubetten relaxen oder bei Pilates und Alpenyoga (Package 21.-24. April) in sich gehen. Genau das Richtige, um in einen neuen Frühling zu starten. 

 


Beliebt bei Stars und Stammgästen

Überzeugt hat das Gesamtpaket Bergland übrigens auch Daniel Craig samt Schauspielerkollegen, die während der Sölden-Dreharbeiten für den aktuellen Bond-Streifen «Spectre» hier wohnten. Geheimagent 007 beschäftigt seither auch das kreative Marketingteam des Hotels, sichtbar z.B. am Videoclip «00Sheep» auf der Website. Aber eigentlich hat es das Bergland gar nicht nötig, sich als «Home of James Bond» zu bewerben, gilt es doch seit Jahrzehnten als «Home of Hearts» einer internationalen Gästeschar.

 

Bergland Hotel Sölden

Das Bergland (4-Sterne-Superior) ist das einzige Designhotel im Tiroler Ötztal und verfügt über 86 Zimmer und Suiten. Modern und traditionell gibt sich das Ambiente, sportlich aktiv und herrlich entspannt das Angebot. «Aktiv entspannt geniessen» lautet denn auch das Motto des familiengeführten Hauses. Exzellentes Service und ein umfangreiches kostenloses Aktivprogramm indoor & outdoors ermöglichen eine individuelle Auslegung dieser Devise. Die Basis für gehobene Urlaubsstimmung bilden die Wohnwelten mit Naturmaterialien wie Stein, Holz und Filz, die Kulinarik mit regionalem Schwerpunkt und die «himmlische» Wellnesslandschaft ebenso wie eine Reihe von Inklusivleistungen.

 

Weitere Informationen www.bergland-soelden.at

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Das Magazin für den Mann

Maennerseite.ch ist das etwas andere Magazin für den modernen Mann. Unsere Webseite soll eine Informationsplattform für Männer sein, die sich über aktuelle Themen im Bereich Körper, Mode und Pflege interessieren. Wir finden es gibt dafür in der Schweiz keine passende Webseite und schliesslich dürfen sich auch Männer für Körper, Mode und Pflege interessieren oder? Hier erfahren Sie mehr über maennerseite.ch.

Logo maennerseite ch