Robuste und bequeme Männermode

Bequem mode mann

Dass Sie ein Mann sind, der weiss was er will wissen nicht nur Ihre Freunde, es sollen auch alle anderen schon an Ihrem Outfit erkennen. Sie möchten im Alltag nicht nur praktisch und modisch gekleidet sein, sondern auch bequem. Männer wie Sie wollen immer in der Lage sein, in jeder Minute vollen Körpereinsatz bieten zu können, das geht nicht, wenn das Hemd oder die Hose spannt.

 

Sie brauchen Kleidung, die robust ist und trotzdem den Chic hat, den Sie sich wünschen. Entscheiden Sie sich daher für Hemden und Hosen ohne jeglichen Schnickschnack. Schlichte gerade Formen stehen Ihnen am besten. Sie besitzen die Persönlichkeit, die von schlichten Schnitten perfekt in Szene gesetzt wird. Verzichten Sie auf Zierknöpfe und Zierreissverschlüsse auf Jacken und Hosen. Diese würden Sie nur belasten und Sie overstylt erscheinen lassen. Holzfällerhemden dagegen sind in dieser Saison IN und passen perfekt zu Ihrem Typ. Selbst wenn andere Männer von den weichen, weit geschnittenen Flanellhemden Abstand nehmen würden, könnten Sie diese Klassiker immer tragen. Ebenso Jeanshemden, Strickpullover und leger geschnittene Jeanshosen.

Glauben Sie nicht, dass Ihnen kein Anzug steht. Setzen Sie Akzente mit einem schwarzen Anzug im Bodyguardlook. Schlicht und edel. Lassen Sie Ihre Figur sprechen. Kombinieren Sie zum schlichten schwarzen Anzug Shirts und schlichte Hemden, ohne grosse Muster. Der schlichte Armani-Stil müsste Ihnen besonders gut stehen. Lassen Sie Fakten sprechen. Verstecken Sie sich nicht hinter auffälliger Kleidung, das haben Sie gar nicht nötig. Zeigen Sie, was Sie haben und wer Sie sind. Im Sommer mit einem schlichten Shirt und im Winter mit einen qualitativ hochwertigen Cashmere-Pullover.

So hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck

Kleiden Sie sich Ton-in-Ton. Schwarz-grau, beige-weiss, khaki-grün oder in dunklen Blautönen. Sie haben es nicht nötig, mit grellbunten Farbkombinationen auf sich aufmerksam zu machen. Nicht, dass Ihnen diese Farben nicht zu Gesicht stehen würden, Sie kommen aber lieber langsam und gewaltig aufs Parkett. Sie wollen einen bleibenden Eindruck hinterlassen und nicht schon zu Beginn Aufsehen erregen. Sie haben keine Angst übersehen zu werden, dafür besitzen Sie viel zu viel Persönlichkeit. Sie kleiden sich wie ein Mann und nicht wie ein Dandy.

Im Grunde braucht ein Mann wie Sie gar keine Stylingstipps, Sie ziehen sowieso nur an, was Ihnen gefällt und passt. Sie lassen sich nicht durch Modeansagen und Normen beeinflussen. Das ist auch richtig so, bleiben Sie sich treu und passen Sie sich nicht der Mode an. Nutzen Sie stattdessen Styles, die Ihren persönlichen Look unterstreichen. Kleiden Sie sich zweckmässig edel. Aufgrund Ihrer vielseitigen Einsatzbereiche und Hobbys sollten Sie allerdings darauf achten, dass die Materialien, aus denen Ihre Kleidung gefertigt ist, pflegeleicht ist.

Achten Sie auf die Pflegehinweise

Schon vor dem Kauf eines neuen Outfits sollten Sie daher genau die Pflegehinweise studieren. Die übersichtlich gestalteten Einnäher geben Ihnen einen Überblick, ob und bei welcher Temperatur das ausgewählte Kleidungsstück gewaschen werden kann. Denken Sie trotz guter Waschbarkeit daran, dass helle Farben schneller verschmutzen und dunkle Schwarztöne daher bei aktiven Männern immer kaschierender wirken. Als "echter" Kerl werden Sie viel an der frischen Luft sein und einen gebräunten Hautton besitzen. So können Sie alle Farben tragen, die Männer mit blassem Teint noch blasser erscheinen lassen....

Bildquelle: StockSnap / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 
Logo maennerseite ch