Die richtige Jeans kaufen

 

Die Geschichte der Jeans

 

 

Die Jeanshose ist weltweit das beliebteste Kleidungsstück überhaupt. Ihre Geschichte reicht bis ins späte 18. Jahrhundert, in die Zeit des Goldrauschs zurück. Der deutsche Auswanderer Levi Strauss verkaufte in San Francisco damals Stoffe und Güter des täglichen Gebrauchs an Goldgräber. Er fand heraus, dass die Männer besonders strapazierbare Hosen benötigten und fertigte eine Hose aus einer besonderen Stoffart an, die aus der Nähe der italienischen Stadt Genua stammte. Er nannte diese Hose Jeans, nach der französischen Form des Stadtnamens Genes. Der Schneider Jacob Davis hatte noch die Idee, die Nähte der Hosen mit Nieten zu verstärken.

 

 

Die Jeans im Wandel der Zeit

 

 

Bis heute hat sich diese Grundform der Jeans kaum verändert. Heutzutage ist sie in jedem Kleiderschrank zu finden und längst schön von der Arbeiterhose zum salonfähigen Fashion-Kleidungsstück avanciert. Aus der Welt der Mode ist sie nicht mehr wegzudenken und exklusive Designer erfinden das zeitlose Denim-Teil immer wieder neu. Für Männer, die Wert auf Style und Fashion legen, gibt es Jeanshosen in allen Farben, Passformen und Stilrichtungen. Sie ist nicht nur ein Kleidungsstück sondern Teil einer Weltanschauung.

 

 

Worauf sollte man beim Kauf achten?

 

 

Im Grunde gibt es für jeden Mann die richtige Jeans. Mann sollte nur darauf achten, dass der Schnitt und die Form der Hose auch auf den Typ und die Figur angepasst sind. Grundsätzlich unterscheidet man bei Jeans zwischen vier Standard Varianten. Eine klassisch geschnittene Jeans ist beispielsweise die sogenannte Straight-Leg. Sie sitzt locker und bequem und kann sowohl zu Hemden als auch zu lässigen Shirts und Pullis getragen werden. Ihr zeitloser Schnitt passt zu jeder Mode für den Mann von heute. Bei der Bootcut sind die Beinenden bewusst etwas weiter geschnitten, damit man sie bequem über Stiefel ziehen kann. Derzeit geht der Fashion-Trend aber mehr in Richtung Slim-Fit. Die Hosen werden hier in die Stiefel gesteckt. Durch Ihren körperbetonten Schnitt sollte diese Variante am besten von Männern mit einer schlanken Figur getragen werden. Ein kräftiger Po wird bei einer Slim-Fit leider nur noch mehr betont. Beliebt ist auch der Relaxed-Fit. Hier ist die Form sportlich loose und bequem weit. Sie ist besonders gut tragbar bei Freitzeitaktivitäten oder beim Sport. Sie lässt sich wunderbar zu Turnschuhen, Sneakers oder Leinenschuhen kombinieren. Relaxed-Fit Typen eignen sich sehr gut als Basics und passen zum Casual- oder zum Business-Look.

 

 

Jeans Online kaufen?

 

 

Der Trend geht immer mehr zum Online-Kauf. In der Schweiz gibt es viele Plattformen die trendige Mode für Männer in grosser Auswahl anbieten. Längst schon hat dieses Segment beim modernen Mann Anklang gefunden. Hier ist der Vorteil, dass man die Fashion aller Marken und jeder Stilrichtung für Männer alle gängigen Marken schnell vergleichen kann. Aber auch andere Anbieter laden zum Onlineshoppen ein. Bei den Farben und Formen herrscht auch im Internet eine grosse Auswahl und es gibt für jedes Outfit und zu jeder Occasion die passenden Hosen. Ob vintage, stonewashed, destructed, aged, bleached oder ripped, ob Designer oder von der Stange, wichtig ist aber am Ende, dass Mann sich der Hose wohlfühlt.

 

 

Bildquelle: Free-Photos / pixabay.com 

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

    • Ernährung für starke Muskeln

      Im Frühjahr ist wie so häufig Hochsaison in den Fitness-Studios. Noch halten die guten Vorsätze und der Sommerurlaub scheint auch nicht mehr fern....

    • Der perfekte Männerkörper

      Das Bild des perfekten Männerkörpers wandelt sich im Laufe der Zeiten. Insbesondere Zeitpunkt, Gesellschaft, Fashion und der Hang zum...

    • Elegant Rohrleitungen verkleiden

      In mancher Wohnung verlaufen Rohrleitungen, meistens Heizungsrohre, waagerecht, senkrecht oder quer durch ein Zimmer. Das ist nicht immer schön...

    • Hochbetten liegen wieder im Trend

      Man macht auch in diesem Punkt aus der Not eine Tugend: Die Mieten in der Schweiz werden immer teurer, besonders in den Regionen um Genf, Zürich und...

    • Wie kommt Mann gut an? Tips für gutes Auftreten. 

      Beim Körper des Mannes gibt es viele Sachen zu die zu beachten sind, doch viele Männer wissen nicht, was der Schlüssel zu einem guten Körper ist....

Logo maennerseite ch