Die richtige Pflege für Männerhaut

Heutzutage ist es vollkommen normal, dass Männer sich intensiver um die Pflege ihrer Haut kümmern. Die Kosmetikhersteller haben darauf reagiert und eine breite Palette von Produkten auf den Markt gebracht. Da gibt es auf der einen Seite Produkte für Männer, die einfach nur gut aussehen wollen und auf der anderen Seite die Produkte für diejenigen, die dem Lauf der Zeit entgegenwirken möchten. 

 

Spezielle Pflege für Männerhaut

 

Männerhaut unterscheidet sich in vielen Punkten von Frauenhaut. So hat Männerhaut einen höheren Anteil an Kollagen und Elastin, was die Haut um rund 20 % dicker macht. Gleichzeitig sind die Talgdrüsen bei Männern deutlich mehr aktiv als bei Frauen, wodurch deren Haut auch fettiger ist. Letztendlich beginnt die Hautalterung bei Männern deutlich früher, gleicht sich jedoch im Laufe der Zeit wieder an. 

 

Wichtige Hautpflegetipps

 

Männerhaut braucht neben dem Schutz vor Sonne, kaltem Wetter und ungesunder Ernährung auch Schutz gegen das Rasieren. Männer sollten bei der täglichen Rasur auf ein mit Vitaminen angereichertes Rasiergel zurückgreifen, denn dies schützt die Haut vor dem gefürchteten Rasurbrand, der nach der Nassrasur auftreten kann. 

 

Perfekter Sonnenschutz für den Mann

 

Der wichtigste Schutz bei Mann sollte der Sonne gelten. Ein Sonnenbrand unterstützt die frühzeitige Hautalterung. Sonnenschutz sollte immer dann genutzt werden, wenn Mann sich draußen aufhält. 

 

Die Gesichtspflege beim Mann

 

Jeder Tag sollte mit einer gründlichen Reinigung des Gesichts beginnen, damit Schmutz und Schweiß entfernt werden. Ideal ist hierfür ein Waschgel. Ebenfalls sollte Mann sein Gesicht reinigen, bevor er zu Bett geht. Abgestorbene Hautschuppen und anderes werden durch ein spezielles Gesichtswasser für den Mann effektiv entfernt. Des Weiteren öffnet das Gesichtswasser die Poren, was wiederum die Rasur erleichtert. Ein wöchentliches Peeling befreit die Haut vor überschüssigem Fett und auch vor Schmutz. 

 

Die Rasur 

 

Vor dem Rasieren sollte Mann sein Gesicht mit warmem Wasser befeuchten, damit das Rasiergel seine Wirkung besser entfalten kann. Das Rasiergel sollte gut einmassiert werden, denn dadurch wird die Durchblutung der Haut gefördert. Auf keinen Fall sollte Mann eine stumpfe Klinge zum Rasieren verwenden. Männer rasieren sich am Besten in der Richtung des Haarwachstums, denn durch das Rasieren in der entgegensetzten Richtung kommt es zu Hautirritationen. Für die Rasur sollte Mann sich Zeit nehmen. Nach der Rasur muss die Haut unbedingt mit Feuchtigkeit versorgt werden. 

 

Körperpflege ist mehr als die Pflege für das Gesicht 

 

Das Gesicht ist nicht der einzige Körperteil beim Mann, der gepflegt werden mus. Es gilt Wert darauf zu legen, dass die Haut nicht nur sauber ist, sondern dass sie nicht austrocknet. Besonders wichtig sind hier die Ellenbogen, die Füße, die Arme und die Hände. Weiche Hände empfindet jede Frau als angenehm. 

 

So sollte Mann duschen oder Baden

 

Beim Duschen oder Baden sollte Mann darauf achten, dass das Wasser nicht zu heiß ist, denn dies trocknet die Haut aus. Auf keinen Fall sollte Mann länger als 15 Minuten baden und die Temperatur sollte nicht über 37 Grad liegen. Wünscht Mann sich eine weiche Haut, dann sind gelegentliche Bäder mit Öl zu empfehlen. Neigt Mann zu trockener Haut, dann sollte er unbedingt Feuchtigkeitsspende Duschgele verwenden. Auch hier gilt nicht zu heiß zu duschen. 

 

Hautpflege auf das Alter abstimmen

 

Auch Männer sollten Hautpflege ihrem Alter entsprechend nutzen. In jüngeren Jahren kann Mann wahllos eine Creme verwenden. Sobald die ersten Falten sichtbar werden oder Mann älter wird, sollte er auf spezielle Anti-Falten-Cremes setzen. Die sorgen dafür, dass mehr Kollagen gebildet wird. Der wichtigste Wirkstoff ist hierbei das Retinol. Je älter der Mann wird, um so langsamer regeneriert sich seine Haut und der sollte Creme mit Antioxidantien nutzen. 

Werden diese Tipps vom Mann beherzigt, kann er sich lange an einer schönen und gepflegten Haut erfreuen, was wiederum auch die Damenwelt freut. 

 

Bildquelle: chezbeate / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
 

Weitere interessante Themen

Logo maennerseite ch